1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verzweifelung ..

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Luna1969, 19. Dezember 2009.

  1. Luna1969

    Luna1969 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo zusammen,:confused:
    Verzweifelung, Ratlosigkeit und die Angst vor der Zukunft, haben mich hierher gebracht, weil ich mir sonst keinen Rat mehr weiß. Ich bin 40 Jahre alt, habe einen Sohn von 12 Jahren und bin seit 3 Monaten geschieden. Die Scheidung hat mich sehr getroffen, den Boden unter den füßen weggerissen und ich weiss nicht mehr ein noch aus. Ich habe keinen Job, obwohl ich hunderte von Bewerbungen schreibe und wie jeder weiß, ohne job-kein geld...ohne geld-keine Wohnung.....Es hängt alles voneinander ab....
    Meine Bitte an euch, vielleicht wäre jemand bereit mir kostenlos die Karten zu legen, damit ich weiss, was in naher Zukunft auf mich zukommt (vielleicht doch noch ne arbeit oder ne wohnung ..;-)).
    Ich bedanke mich schon jetzt bei euch :danke:
    lieben Gruß
    Luna1969
     
  2. Jenny2204

    Jenny2204 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Deutschland NrW
    Mach dir nicht soviele Sorgen alles wird sich finden nach und nach Zieh dich etwas aus dem stress raus und "lecke" deine Wunden. Es wird sich alles finden. Der Berg der jetzt vor dir liegt wird sich nach und nach auflösen. Du musst nicht soviele Ängste mit dir rumtragen,denn ist deine Seele "krank" siehst du viele dinger als schwerer an als sie eigentlich sind. 2010 wird sich alles nach und nach fügen zum Guten. Es werden rückschläge kommen aber auch die wirst du überwinden. Freunde und dein Sohn sind jetzt die Menschen die dir den Rücken stärken aber auch da sei vorsichtig nicht jeder ist ein wahrer Freund.

    Viel Kraft und vergiss nicht lass die wunden heilen sodass du wieder neue kraft hast

    Licht und Wärme für dich
     
  3. Luna1969

    Luna1969 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    6
    vielen lieben dank für deine schnelle antwort auf meine bitte....:) :danke:
    ... deine zeilen sind für mich, wie ein sonnenstrahl am dunklen himmel.....:)

    im moment bin ich in einem tiefen schwarzen loch und suche nach einem ausgang, aber ich finde keinen....:suche:

    die angst zu versagen, keinen job und keine wohnung zu finden rauben mir den schlaf..... und auch die angst, dass mein sohn sich von mir abwendet läßt mich jeden tag aufs neue tiefer und tiefer fallen.....:(
    verzweifelung macht sich breit, keinen partner mehr zu finden, alleine zu sein....
    diese ängste und vorstellungen schwirren jeden tag in meinem kopf rum und brennen sich regelrecht ein....:(

    ich habe sehr große angst, nicht stark genug zu sein, alles zu bewältigen...
     
  4. Azuzena

    Azuzena Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo Luna,

    ich kann mich nur meiner Vorrednerin anschliessen: Alles wird sich finden.
    Ich habe solche Situationen schon oft erlebt und siehe, ich bin immer noch da.

    Meine Affirmation ist: Alles kommt zu mir im rechten Augenblick.

    Und ich bin sicher das Du stark genug bist, geniesse Deine Angst (ja, das meine ich wirklich) , aber lass Ihr nicht mehr Raum, als Du ihr zugestehen möchtest!

    Licht und Liebe
    Azuzena
     
  5. KLEINEVENUS

    KLEINEVENUS Guest

    Hallo Luna,

    ich kann mir den anderen auch nur anschließen. Kenne solche Situationen sehr gut, wenn man den Halt verliert und nicht mehr weiter weiß. Alles, was einmal vertraut war, ist nicht mehr da... Ich kenne solche Tage ganz gut,eigentlich. Ich denke in deinem Fall sind es Zukunftsängste, aber vielleicht auch Depressionen. Ich bin kein Arzt, nur aus deinen Zeilen kann ich das entnehmen. Vielleicht wäre es auch gar nicht so schlecht, mal einen Arzt aufzusuchen, denn das scheint sich sehr nach Depressionen anzuhören... ich wünsche dir ganz ganz viel Kraft!

    Gebe dir ganz viel :trost::kiss4:

    KV
     
  6. cecile00

    cecile00 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    705
    Ort:
    im Paradies
    Werbung:
    Liebe Luna!
    Angst ist nur ein schwarzes Loch...
    Und so etwas brauchst du ganz sicher nicht...

    Alles wird zu seiner Zeit kommen - und dann wird es so gerichtet, wie es für dich das beste ist.

    Du wirst sicher immer wieder ein paar Rückschläge erhalten, aber aus den anfänglichen Problemen wirst du wachsen und dich geistig weiterentwickeln.

    Unser Leben ist ein Theaterstück, wir spielen unsere Rollen im Hier und Jetzt und können jederzeit wählen in welche Rolle wir schlüpfen.

    Luna, ich schicke dir sehr viel Liebe, Licht und Frieden...
    Umarme dich...:umarmen:
     
  7. Luna1969

    Luna1969 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    6
    Hallo und guten Morgen,
    erst mal danke für eure Mails... aber ganz ehrlich .....denke nicht, dass ich ein Fall für den Arzt wäre (wegen Depressionen)......
    ich war 23 jahre mit meinem exmann zusammen und jetzt ist halt alles weg, was jahrelang da war ..... darf man dann keine zukunftangst habe und sich in meiner Lage die karten legen lassen....ohne gleich als "krank" oder "depressiv" eingestuft zu werden??

    lg und allen ein frohes weihnachtsfest....
     
  8. kosima

    kosima Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Deutschland
    Hallo

    Ich kann dir ein Gespräch anbieten wenn du magst oder dir das helfen würde.Kann dich sehr gut verstehen wenn ich dir sagen würde wie es für mich vor einem Jahr war und wie es jetzt ist.Es sind Welten.Wenn du möchtest kannst du mir deine Telefonnummer per PN schicken ich habe Zeit für dich und bin auch sicher dass es dir nachher besser geht.Kostenlos


    Kosima:umarmen::umarmen::umarmen::umarmen:
     
  9. sumsumbiene

    sumsumbiene Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    Hallo luna1969,
    ich kann gut nachvollziehen, wie es dir gerade geht und das tut mir wirklich leid. Ich kann dir nur sagen, dass es besser werden wird, auch wenn es zur Zeit wohl für dich nicht so aussehen mag. Es wird lange dauern, aber Stück für Stück wird es wieder bergauf gehen, ganz sicher!

    Leider kann ich dir keine Karten legen, aber ich hoffe, es wird sich hier jemand finden, der dir helfen kann, wieder ein Licht am Ende des Tunnels sehen zu können.

    Alles Liebe für dich,
    sumsumbiene
     

Diese Seite empfehlen