1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

!!Vertraut auf das Licht!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von milinkaja86, 10. Juli 2012.

  1. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Liebe Foris, nun war ich schon lang nicht mehr hier, ich bin wieder gekommen um euch eine Botschaft von mir persönlich zu überbringen und diese lautet:

    Vertraut auf das Licht,denn wo Licht ist kann keine Finsternis sein.
    Vertraut auf die Liebe.
    Vertraut dem Universum.
    Vertraut auf eurer Urteil, lasset euch nicht vorsagen was ihr denken , oder sagen oder machen soll.

    Erkennt das Licht und Liebe , lasset euch nicht blenden.

    Es ist ganz einfach, Liebe ist vollkommen und wo liebe ist kann keine Angst exiestieren darum lasset euch nicht Blenden von falschen Profheten, oder falschen Götter.

    Jeder der euch verunsichert , euch Angst macht, euch mit strafen droht , panik erzeugt, feinde schafft, kann nicht vom Licht kommen und kann nicht im Namen der Liebe arbeiten.

    Keiner hat das Recht über euch zu herrschen, ihr seid frei, fühlt euch auch so , lasset euch nichts anderes einreden, vertraut auf die liebe und sie wird euch zu euren Zielen führen und eure Wünsche erfühlen, denn die Liebe lebt von Freude, vom Glück , vom Lachen von Leben selbst, und die Liebe ist bestrebt darauf, dass ihr Glücklich seid, einfachso ohne Gegenleistung.

    jeder sollte seinen eignen Weg gehen, seinen Weg zur Liebe zum Licht, jeder Weg ist einzigsrtig, und jeder hat seine Geschichte, ich würde mich freuen wenn wir uns in diesem Threat über die Liebe unterhalten könnt und über den Weg zur ihr und zum Licht von jeden einzelnen.

    Ich freue mich über eure Erfahrung zu lesen, mit euch zu diskutieren, werde auch über meinen Weg zum Licht das nächste mal berichten.

    In diesem Sinne, möge Rah stehst über uns scheinen
    :D
     
  2. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.570
    Wer oder was ist Rah Was sprichst du da für Worte, Worte der Erkenntnis? Ich Frage deshalb, weil sie keine Kraft haben, deine Worte.
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    es stimmt was du schreibest ..lass dich darin nicht beirren ...sondern im gegenteil höre auf die leute ...die dich darin bestärken ...und vor allem höre auf dich selbst..es wird schon seinen grund haben ...dass du so denkst...
    du magst mit deiner erkennntnis noch sehr am anfang stehen ...doch sie wird sich von alleine vertiefen ...viel erfolg dabei...:umarmen::)
     
  4. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.896
    Ort:
    An der Nordsee
    Aha, und du bist der richtige Prophet, oder wie muss ich das verstehen?

    Du schreibst dass wir uns nicht vorsagen lassen sollen was wir denken , oder sagen oder machen sollen, tust aber genau dies ... sagst uns was wir tun/worauf wir vertrauen sollen?

    Dahinter muss sich eine Logik verbergen, die ich nicht fähig bin zu erkennen.

    Der ganz normale Eso-(Größen-)Wahn!

    R.
     
  5. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    ich bin keine profhetin ganz gewiss nicht,
    ich wollte euch nur nen guten rat auf den weg geben und euch zum nachdenken anregen, ob ihr es tut oder nicht ist ganz allein euch überlassen.

    ich hab halt die vorstellung, den wunsch, das die menschen sich frei fühlen, frei bewegen , frei handeln, nur scheinen in diesem Forum sich zu wenige frei zu fühlen... schade ist das, aber nun gut, ich hoffe trotzdem das wir eines Tages über die Liebe sprechen können.

    Ruhepol ich hab da an dich ne frage, warum denkst du die Liebe sei Demütig?
    Wo nimmst du sowas her?
    Jemand der sich anderen unterwirft kann doch weder Stark noch mächtig sein, dein Signatur widerspricht sich vollkommen.

    Das ist das selbe als wenn du schreibst, Feuer ist so kalt wie Eis.

    hier versteh ich dich gerade nicht, vielleicht magst du dazu was schreiben.
     
  6. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Werbung:
    Für mich liest sich das mehr wie ein Appell an sich selbst - als würde im Moment etwas der Halt fehlen, die Zuversicht.
     
  7. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Werbung:
    Meinst nicht, dass wir alle - A L L E - ein und dasselbe Ziel haben?

    Und demnach auch alle sozusagen ein und derselben Quelle entstammen?

    Das, was ich in deinen Zeilen lese ist eher eine Denke Richtung Trennung - der und der ist böse, verhält sich nicht so und so, kommt also nicht "vom Licht" - Buh-Mann also. Wer is'n da dann jetzt der wirkliche Buh-Mann? [​IMG] ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen