1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verliebt - was sagen die Sterne?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von beabär, 29. November 2005.

  1. beabär

    beabär Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Foris,

    ich bin in einen guten Freund schwer verliebt :kiss3: und wie es scheint dürfte er auch für mich was empfinden. Gibt es einen astrologischen Hinweis ob aus der Sache was werden kann??

    Ich: 10.5.1964, 1:40 in Wien
    Er: 11.1.1962, 17:00 in Ossiach

    beabär :danke:
     
  2. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Beabär,

    wie wäre es, erst mal auf die Antworten in den anderen von dir eröffneten Threads ein kurzes Feedback zu geben?

    Gruß Rita
     
  3. Kunst und Lügen

    Kunst und Lügen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    290
    Ort:
    am Schloss
    Die Antworten waren ja wieder die dumme alte Leier:sleep2:
    Gott bewahre die Astrologie vor heiligen Undinen.
    und was soll ein Rilke in der Provinz-hä
     
  4. Kunst und Lügen

    Kunst und Lügen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    290
    Ort:
    am Schloss
    Eigentlich ist das was mich wundert das Auftauchen im Esoforum-wo ein Todes Astrologie Forum welches von Hausfrauenmentalitäten assilimiert wurde-vorher ganze Threads gelöscht(Faschistischer Beigeschmack.anderstdenkende werden verboten und gelöscht)
    Teilnehmer beschimpft-grins, niemand ausser Dir und dein Klüngel hat das Forum zerstört!
    und komplette Verwurstelung bis Chaosausbreitung der Foren-an denen Leute beteiligten waren, denen Hausfrau das Schreibrecht entzogen hat;-
    Ein grosses deutsches Astroforum-nun Tod und kaputt
    Bravo!

    Sorry, wenn das geflenne mit Krankheit-Neptun und ich bins nicht gewesen wieder beginnt

    Kicher
    JO
    gratulation
     
  5. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Kunst und Lügen,

    In diesem Forum wird nicht gestänkert, wer hier anscheinend damit anfangen will bist du. Also halte dich hier bitte an die Regeln des gegenseitigen Respekts!

    Liebe Grüße!

    Arnold
     
  6. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Werbung:
    Dummerweise habe ich Beabär vorher gar nicht geantwortet. ;)
    Und ich bin schon ziemlich lange hier. ;)

    Falls du dich aussprechen möchtest, kannst du das gern über PN oder Mail tun.

    Greetz aus WOBsHausen
    Rita
     
  7. Kunst und Lügen

    Kunst und Lügen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    290
    Ort:
    am Schloss
    Was soll der Unfug?
    Hier ein Posting der coolen-ich steh da drüber-Frau
    und dann anonyme Drohungen im PN -Zentrum:rolleyes:

    Nun-ich werde die Killfile aktivieren und Leute mit diesem Beigeschmack des gespaltenen Geistes reinkippen-Plong und ignoriert.
    Sorry R.K. ein Ausstausch mit einem Menschen ,dem es gelegen ist
    Neulingen und Könnern das Rückrat zu brechen
    mit dem will Astrologin nicht zu tun haben.
    In der Kern MRL schreiben sie lachend über Gehitnamputierte-ich hatte mich oft über die derbe hartgesottene Verachtung dieser geärgert,
    nur da wird klar formuliert,wogegen bei euch die Doppelzunge Trumph ist.

    Schuster, bleib bei deinen Leisten
    nun ich die meinen und du allesegalwas
    Prost;-
     
  8. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Kunst und Lügen,

    Dieser Thread beinhaltet eine astrologische Anfrage, also halte dich bitte an das Thema und benutze für private Auseinandersetzungen den Mailkasten.

    Liebe Grüße!

    Arnold
     
  9. gerry

    gerry Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Wien
    Hallo Beabär,

    ihr habt beide den Mond in Widder stehen, das könnte eine laute und stürmische Beziehung werden, aber die Wellenlänge paßt. Deine sinnliche Stiersonne samt Merkur/Venus/Jupiter in Stier und Haus 2 kommt seinem steinböcklichen Lebenskern und Antrieb entgegen, geht es doch für beide Prinzipien um Realitäten.

    Schwierig wird es, ihn zu sehr "besitzen" zu wollen. Deinen Eroberungsdrang nimmt er wohlwollend zur Kenntnis, aber in einer Partnerschaft wird er seine Freiheitsgrade beanspruchen. Nicht alles wird Frau Stier kontrollieren können. Einige Geheimnisse will er schon für sich behalten (Merkur/Saturn-Quadrat zu deinem Stier-Stellium). Um die Preisgabe dieser darfst du schon kämpfen, aber - fair play! Sonst gibt dir der Steinbock die rote Karte!

    Alles Liebe
    Gerry
     
  10. beabär

    beabär Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Gerry,

    danke für Deine Antwort, sie hat mir sehr weitergeholfen. Es ist gut zu wissen, wo ich Acht geben muss.
    Ich bin tatsächlich ein Neuling bei der Astrologie und daher dankbar für ernst gemeinte Antworten.

    Liebe Grüße
    beabär
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen