1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verkaufszahlen Tarot-Decks

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von klausmeier, 5. Januar 2011.

  1. klausmeier

    klausmeier Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo,
    ich studiere Sozialwissenschaften und schreibe an einer Facharbeit über die Suche der Menschen nach Orientierung und Halt.

    Ein Teil der Arbeit befasst sich mit Kartenlegen und somit auch mit Tarot.

    ich suche für meine Semesterarbeit Angaben und Hinweise, Verkaufszahlen o.ä. von Tarot Decks.
    z.B. wie ist der Verlauf der Verkaufszahlen von Tarotkarten
    Wie ist die Nachfrage nach entsprechenden Büchern?
    Wie ist die Nachfrage nach neuen Tarotkarten (also kein Crowley, Rider Waite).
    Wie ist die Nachfrage nach Engelskarten - im Vergleich zu Tarot?

    Wie ist Eure Einschätzung / Erfahrung.
    Legen die Menschen lieber selbst die Karten oder gehen sie zu einen "Profi" (sorry, ich weiß nicht wie die korrekte Berufsbezeichnung lautet)?

    Habe schon bei einigen Verlagen angefragt, aber diese verraten weder Zahlen noch Trends noch sonst irgend etwas Verwertbares.

    Danke für alle Art von Hinweisen.

    Klaus
     
  2. Fenja

    Fenja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Klaus,

    deine Fragen zu Verkaufszahlen/Nachfragen sind bei den Esoterik-Verlagen sicher besser aufgehoben. Die führen sicherlich Statistik über ihren Absatz.

    Viele Grüße
    Fenja
     
  3. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Werbung:
    Nur ist genau dass sein Problem, da die Verlage keinerlei Zahlen heraus geben!

    Hast du auch schon einmal versucht bei diversen Shops nachzufragen? Wenn die Verlage nichts hergeben ist das vielleicht ein Weg.

    Weil jeder der weder im Verlagswesen beschäftigt ist noch einen Buchhandel oder Online-Shop betreibt wird dir nur Vermutungen nennen können.

    Darüber hinaus ist dies vermutlich auch das falsche Forum dazu. Schau dich mal nach speziellen Tarotforen um.
    Hajo Banzhaf hat vor seinem Tod auch viel mit Verlagswesen zu tun gehabt, vielleicht wirst du in seiner Community eher fündig nach Menschen die dir nähere Auskünfte geben können. Ich weiß nämlich dass sich dort immer noch Leute herum treiben die auch selbst Bücher geschrieben haben und deren Verlage sind auch nicht gerade unbekannt. Vielleicht ergeben sich da eher Möglichkeiten für dich an Informationen zu kommen.


    Lieben Gruß,
    Anakra
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Elli
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    4.918

Diese Seite empfehlen