1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verheiratete Fragesteller Personenkarte?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von ElkeDH, 4. November 2008.

  1. ElkeDH

    ElkeDH Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    77
    Werbung:
    Ich habe da eine Frage,wenn es um einen verheirateten Fragesteller geht,der sich in eine andere Person verliebt hat.Welche Karte stellt dann den Ehepartner dar,muss dass immer die DAME bzw.der HERR sein ,welche Karte ist die andere Person oder erkennt man das eher aus dem gesamten Zusammenhang des Blatts...?
    Lieben Dank !
    Elke
     
  2. sternenblume

    sternenblume Guest

    hallo Elke,

    bei mir zeigt sich in dem falle die ehefrau meistens als die dame. wenn die beiden allerdings schon getrennt leben, würde bei mir die "neue" als dame auftauchen. seine (noch)-ehefrau würde ich dann auf der skatebene nahe der wolke ("ex") suchen. aber zur vorsicht auf ring und herz achten!

    lg anne
     
  3. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    hallo elke,

    ich handhabs immer so, fragesteller = herr, fragestellerin = dame, dort, wo die gefühle sind, nehm ich dann entsprechend herrn und dame als part dazu, unabhängig ob verheiratet.
    es sei denn, es zeigt sich sehr deutlich im bild anders, z.b. dass eine andere frau auftaucht, um ihn erkennen zu lassen, was in seiner ehe "fehlt", sie sozusagen hinweise liefert, um wieder näher an seine frau zurückzufinden, weil er diese immer noch liebt, es also eine "verirrung der gefühle" war, dann wär diese frau die schlange.

    immer auf den gesamteindruck des bildes achten, das sagt schon vieles aus und im fall des falles, die personen vorher definieren, um verwechslungen zu vermeiden.

    glg luce8
     
  4. ElkeDH

    ElkeDH Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    77
    Werbung:
    Vielen Dank, die Beiträge haben mir sehr geholfen!Viele Grüße sendet Elke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen