1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verflucht???

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Privateer, 14. September 2012.

  1. Privateer

    Privateer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo liebe Gemeinde,
    gerade war ich auf der Suche nach Hilfe und bin auf euer Forum gestoßen.
    Ganz gleich vorab möchte ich erwähnen das ich eigentlich nicht an Flüche oder Übersinnliches glaub(t)e und ein rationeller Mensch bin!
    Die Geschichte ist jetzt 11 Jahre her, damals war ich von 16-18 Jahren mit einem Mädchen zusammen, dessen Mutter sich mit Kartenlegen und dergleichen sich beschäftigte.
    Öfters hat sie mir erzählt das sie Menschen verfluchen könne...
    Ehrlichgesagt tat ich das ganze damals als Quatsch ab.
    Irgendwann ging die Beziehung auseinander, ich muß dazu sagen das ich ihr ziemlich übel mitgespielt hatte (was mir heute auch echt leid tut). Ihre Mutter hatte einen riesen Hass auf mich und hat mich damals beispielsweise bei meinem Arbeitgeber angeschwärzt, bei meiner neuen Flamme usw
    Es hört sich echt blöd an, aber ich glaube sie hat mich verflucht weil seit damals dauernd schlimme Dinge passieren und sehr viel schief läuft. Beispielsweise hatte ich viele Beziehungen, aber keine hielt länger als max 2 Jahre, obwohl ich mir echt viel Mühe gegeben habe, im Berufsleben klappt nichts, nach einem Unfall bin ich querschnittgelähmt und hatte auch sonst mehrere Erlebnisse die nur wenig Anderen auch nur 1 mal im Leben passieren. Ich weiß es hört sich verrückt an, auch brauche ich keinen Sündenbock auf den ich die ganze Sch.....e abwälzen kann, aber ich kann es mir schon nichtmehr anders erklären als das mich die Mutter meiner Ex verflucht hat!
    Könnt ihr mir bitte helfen?
     
  2. Abbadon

    Abbadon Guest

    na dann schicke mir mal ein foto von der mutter und wenn es mit ihr zusammenhängen sollte, kannst Du das Problem als erledigt betrachten. meine email per pn behàlst Du für Dich, sonst hast Du weitere Probleme:D
     
  3. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.902
    scheiße
     
  4. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.902
    hmm... geht doch
     
  5. Makasini

    Makasini Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Deine Geschichte hört sich eher echt interessant an, statt blöd.
    Bin zwar auch ein rationaler Mensch und Realist, aber da gibts keinen widerspruch. Verfluchen kann fast jeder, im kleinen geschieht das auch ständig. So wie die Dinge geschehen, zeitlich und in art und weise, wie das unglück geschieht, zeigts bei genauer Betrachung,aus welcher Richtung es kommt. Bei deiner schilderung könnte durchaus die Kartenlegerin daran schuld sein, wenn das unglück erst nach der begegnung anfing.
    Aber kann man dir jetzt noch helfen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen