1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verbindung nicht zu lösen...?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von DayaLina, 17. Mai 2013.

  1. DayaLina

    DayaLina Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland, Hessen
    Werbung:
    Guten Abend liebes Forum...

    es gibt da ein Thema, das mir sehr viele Kopfschmerzen bereitet.

    Ich habe eine sehr verzwickte Beziehung zu einem Mann und es hört einfach nicht auf- egal, was man macht- man kommt nicht voneinander los und mich interessiert, was dahinter steckt- was es bedeutet.

    In der Synastrie haben wir Mondknoten Venus- gegenseitig-

    sein Mondknoten in Konjunktion zu meiner Venus
    und meine Venus in Opposition zu seinem Mondknoten.

    Was kann das bedeuten?

    DayaLina :danke:
     
  2. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Das bedeutet, dass er acht Jahre jünger ist als Du.
     
  3. Kelli

    Kelli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    722
    Werbung:
    Wenn möglich , schau mal nach kommenden transiten bei dir/euch. Venustransite sind es zB. die da was lösen können.

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen