1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vatikan hat erstes weibliches Beratergremium

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von SYS41952, 25. Juni 2015.

  1. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Werbung:
    Vatikanstadt (KAP) Erstmals hat im Vatikan ein weibliches Beratungsgremium für eine Kurienbehörde getagt. Ins Leben gerufen wurde es vom Präsidenten des Päpstlichen Kulturrats, Kardinal Gianfranco Ravasi. Über die Tagung der rund 20 Frauen, darunter Professorinnen, Mütter, Diplomatinnen, Journalistinnen und politische Aktivistinnen, informierte der Rat am Dienstagabend auf seiner Facebook-Seite.

    http://kathweb.at/site/nachrichten/database/70856.html


    Die Frage ob die Frauen nur reden dürfen oder ab die Männer ihnen auch zuhören. Warum sollte es dort anders sein als in jedem sonstigen Multinationalen Konzern. Mehr als den Haushalt traut man Ihnen ja sonst in der kath. Kirche nicht zu.
     
  2. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.256
    bei uns gehts auch voran:

    http://www.nzz.ch/schweiz/gleichberechtigung-im-tempel-1.18565772
     
  3. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.256
    es ist daran sich zu verändern....wird schon...:)
     
  4. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.265
    Ort:
    Kassel, Berlin
    nu richten se so ein Gremium ein, und wieder ist´s nicht recht. :rolleyes:

    es gibt ne Menge Frauen, die in kirchlichen Organisationen arbeiten oder in der Kirche nahestehenden Institutionen
    (oder wie auch immer man´s richtig nennt). also in Schulen, Krankenhäusern, Kindergärten, Pflegeheimen, .....
    das weißt du doch auch. außerdem guck doch nochmal auf die Liste der Frauen, die zu dem neuen Gremium gehören.
     
    Moondance gefällt das.
  5. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Ob recht oder nicht liegt vielleicht auch in der Motivation es zu tun. Will man was verändern oder nur die Massen beruhigen. Es ist ja stark davon auszugehen, dass immer mehr katholische Frauen nicht unbedingt der gleichen Meinung sind wie ihre Kirchenoberen. Die Austritte sprechen für sich.
     
  6. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.265
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    janu, wer austreten will, tritt aus, und wer sich einbringen will, bringt sich ein.
     
    ralrene gefällt das.
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    der pabst ist ein jesuit... d. h. er zeigt sich "modern"- ob er das wirklich ist? wird sich erst bei den "kleigedruckten" zeigen!

    (ich misstraue allem, was die kath kirche betrifft, würde mich gerne einen besseren belehren.)

    shimon
     
  8. Heidi Marley

    Heidi Marley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2015
    Beiträge:
    1.857

    ich glaube du siehst das ein bisserl zu rosig-
    naiv ;):) und gutgläubig
    was dort abgeht, ist ganz deutlich was anderes. ...aber nicht nur du, selbst die meisten Mitglieder blicken das nicht so recht:

    zum Beispiel




     
  9. SYS41952

    SYS41952 Guest

    ich seh das zu rosig das man ihnen nichts zu traut?
     
  10. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:



    am besten ist: nicht einzutreten!

    shimon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen