1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Uri Geller sagt die Wahrheit+ der Beweis dafür

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von ram512, 14. Januar 2009.

  1. ram512

    ram512 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    50
    Werbung:
    Tja hab mir heut Uri Geller angeschaut, und ja hab dann nach der der Sendung versucht Löffel zu verbiegen und siehe da es hat geklappt, und ich schwöre, das ich die 2Löffeln und 2Gabeln nur mit meien Händen verbogen hab und sonst nichts. Ich kann nicht erklären wie es geht, ich bin selbst noch ganz erstaunt, ich hätt ja nie damit gerchnet, dass es in echt geht, ich kann es selber noch nicht glauben.

    Hier mal der Beweis, bin mal gespannt was die Skeptiker sagen :D

    dum spiro spero

    Nur zu Info ich kanns selber noch nicht glauben, aber es funktioniert definitiv.

    SCHEISSE ES GEHT WIRKLICH MUHHAAAAAHHHHHHHHHHAAAAAAA

    ES MACHT MIR ANGST :D:D:D:D:D:D:D:D:D

    fg

    ram512
     

    Anhänge:

    • Bild.jpg
      Bild.jpg
      Dateigröße:
      86,4 KB
      Aufrufe:
      64
  2. Sheela

    Sheela Guest

    Hübsch. Und jetzt?
     
  3. ram512

    ram512 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    50
    Keine Ahnung was jetzt wollt doch nur mal beweisen, dass, das mit dem Löffel verbiegen kein Hokus Pokus ist, ich weiss doch nie was als nächstes kommt.

    fg

    ram512
     
  4. allmächd

    allmächd Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    371
    Ort:
    5 Fuss links- dann 4 fuss hoch
    ööhm.... ja verbiegen kann die jeder mit den händen :)

    aber hast du sie nur durch reiben dazu gebracht? sind sie abgebrochen? Nö :)
     
  5. Taucher

    Taucher Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Deutschland/Chemnitz
    :eek::eek: WOW, deine Muskelpower möchte ich auch mal haben.

    Oder hast du wirklich so dran gerieben wie Uri?

    und wenn ja, sind das Alulöffel oder anderes Material?
     
  6. Nehemoth

    Nehemoth Guest

    Werbung:
    Wie hieß noch mal der Künstler, der vor vielen Jahren Uhren verbogen hat, um Malereien zu verkaufen, die sie zeigten? Der war viel cooler als Geller.
     
  7. Leopoldine

    Leopoldine Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo zusammen,

    ich habe nur die ersten 3 gesehen, dann bin ich ins Bett. Ist ja zum Schreien, z. B. die Sache mit den Karten. :D

    Schade. Ich bin immer davon ausgegangen, dass Uri Geller was kann, aber bei seinen Gästen denke ich nur an Copperfield... :rolleyes:
     
  8. Alian

    Alian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    11
    Ich habe über Uri Geller in der Zeitung gelesen, daß er der Meinung ist, daß alles aus Energie besteht in unserem Universum , und das es dadurch, ein Leben nach dem Tod gibt, weil man Energie nicht zerstören kann.
    Wenn man darüber richtig nachdenken tut, leuchtet einem das ein. Ich habe vor kurzer Zeit gehört, daß mir einer gesagt hat, wenn 2 oder 3 Menschen,
    was denken, was es noch nicht gibt, es sich in unserer Realität verwirklichen tut.

    Liebe Grüße Alian
     
  9. ram512

    ram512 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    50
    Wollte nur mal sagen, dass es keine Spezialöffel sind oder sonst irgendeinkomisches Metall, sind ganz normale Löffel und Gabeln die man normal nicht verbiegen kann, es ist unmöglich normal, weil entweder es rührt sich gar nichts oder sie müssten abrechen. Ich habs zig mal versucht und hab mir dacht, es kann nicht gehen es is unmöglich, bis es dann wirklich funktioniert hat, was ich selbst nicht glauben kann, war voher auch ein Skeptiker, aber ich halte nichts für unmöglich. Und die Löffel und Gabeln bestehn aus Edelstahl.

    Ich weiss als Skeptiker glaubt man es es erst wenn man es mit eignenen Augen sieht, selbst dann würde es viele vielleicht nocht leugen, ich jedenfalls, weiss dass, es geht.

    Soll jeder glauben, dass was er will ich verüble es keinem. Ich wollte nur mal zeigen, es funktioniert, ob es jetz jeder kann weiss ich nicht.

    fg

    ram512

    P.s Man muss an den Löffeln nicht reiben, es geht alles über Gedankenkraft und deine zwei Hände, mehr braucht man wirklich nicht, und normal bricht ein Löffel ab, bevor man ihn so extrem verbiegen kann.
     
  10. Cornflacks001

    Cornflacks001 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Salzkammergut
    Werbung:
    Ich weiß noch nicht was ich davon halten soll!
    Bei den Löffeln und Gabeln bin ich noch kritisch!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Tommy
    Antworten:
    219
    Aufrufe:
    12.798
  2. mindmap77
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.083
  3. prema
    Antworten:
    1.150
    Aufrufe:
    65.342
  4. Itan
    Antworten:
    50
    Aufrufe:
    8.255
  5. Aurodael
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    3.294
  6. jona24
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.116

Diese Seite empfehlen