1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

unsichtbarer schalter

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von eyra, 8. Juni 2010.

  1. eyra

    eyra Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    82
    Werbung:
    einmal ein anderes etwas technisches thema, vielleicht kann mir das jemand erklären.
    ich habe im internet über einen unsichtbaren schalter gelesen, den man irgdendwie so anbringt, dass er mehr oder weniger nicht sichtbar ist.
    jetzt frage ich mich wie das geht?
    funktioniert das über eine art berührungssensor?
    vielleicht kennt sich da technisch jemand besser aus als ich.
     
  2. Lifthrasir

    Lifthrasir Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Nanhai, Foshan, PR China
    Wofür ein Schalter? Was möchtest Du schalten?

    Wenn Du reine Technik meinst, so gibt es im Bereich aller Gegenstände, deren Oberfläche aus Metall ist (speziell Lampen) einen Touch Schalter. Nur bei Berührung der Oberfläche kann so das Objekt ein/aus geschaltet werden. Auch Stufenschalter, sogenannte Dimmer, sind im Bereich von Lampen möglich - ob sie nun in drei Stufen oder Stufenlos arbeiten.

    Die Funktion ist lediglich über die Brührung von leitenden Objekten, die mit der "Erde" verbunden sind. Die interne Elektronik muss einen geringen Spannungsabfall messen und löst dann den Schaltvorgang aus. Die Berührung eines Menschen reicht aus, da wir zwar über einen hohen Hautwiderstand im Vergleich zu Metall verfügen, aber denoch "leitfähig" im Vergleich mit Isolierstoffen sind.
     
  3. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    gibt es auch unsichtbare Wecker?
     
  4. eyra

    eyra Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    82
    ich glaube nicht, dass es so ein sensorschalter ist. kannte ich aber auch nicht vorher.
    es ist ein lichtschalter. ich habe nochmal im internet danach gesucht, das teil heißt mysterious schalter. ich glaube von der bedienung ist er relativ normal, man muss ihn drücken. ist kein sensor so viel ich weiß.
    wie ich das verstanden habe, aber ich bin auch kein großer technik experte, kann man den schalter bündig zur wand anbringen so dass er eben ist. sichtbar ist schon ein wenig, da er etwas leuchtet. ich schätze das werden LEDs sein.
    ist sowas eigentlich leicht einzubauen?
     
  5. Lifthrasir

    Lifthrasir Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Nanhai, Foshan, PR China
    Werbung:
    Darüber habe ich bisher noch nichts gehört. Bei der Firma "Eaton Möller" im Katalog ist so ein Schalter auch nicht aufgeführt und die sollen den produzieren.
     
  6. eyra

    eyra Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    82
    Werbung:
    soviel ich gelesen, habe wird der von eaton vertrieben. aber kann mich auch täuschen.
    ich habe auch gelesen, dass man den schalter mit der wand streichen oder auch tapezieren kann. hört sich ganz interessant an.
    was mich interessiert ist ob man sowas leicht einbauen kann? ich kenne mich da technisch nicht so gut aus.
     

Diese Seite empfehlen