1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unfall des Bruders

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Nika, 11. November 2008.

  1. Nika

    Nika Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2008
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Recklinghausen
    Werbung:
    Ich bin mir nicht sicher ob es hierher gehört ,aber ich habe mit 17 Jahren ebenfalls den Unfall meins Bruders gesehen .
    Meine Mutter und ich saßen am Küchentisch und haben Kartoffeln geschält für das Mittagessen ....
    Aufeinmal stieg eine Angst in mir hoch ,ich sah meinen Bruder mit seiner damalingen Freundin im Auto, dann sah ich das Auto von außen ,dann ein anderes schwarzes unbekanntes Auto , und dann nur noch zwei in einander gekrachte Autos ....
    Ich habe sofort Messer und Kartoffelfallen lassen , begann zu weinen
    Meine Mutter starte mich nur an und frage was mit mir sei......
    Ich wäre so extrem balss im Gesicht .
    Ich sagte meiner Mutter sie solle sofort meinen Bruder anrufen , er hätte einen Unfall gehabt .
    Meine Mutter meinte nur ich würde spinnen , es würde ihn gut gehen
    nach langem hin und her rie fsie ihn dann endlich an
    doch er oder seine Freundin gingen nicht ans Telefon
    Nach gut einer Stunde rief mein Bruder meine Mutter an
    die beiden müssten abgeholt werden sie hätten einen Unfall gehabt .
    Meine Mutter lies das Telefon fallen und starte mich nur an .....
    Lange zeit dachte ich , das ich den Unfall durch meine Gedanken ausgelöst habe .
    Was ich aber heute nicht mehr denke , die Bilder schossen ja einfach so vor meine Augen .....
    Hat es also irgendwas mit seelenverwandschaft zutun oder mit hellsicht????

    viele liebe Grüße
    Nika
     
  2. eleonor

    eleonor Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    141
    liebe nika,

    du bist offenbar besonders begabt!
    kannst du auch auf wunsch - zukünftige ereignisse sehen?
    liebe grüße,
    eleonor:flower2:
     
  3. Nika

    Nika Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2008
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Recklinghausen
    Das habe ich bisher noch nicht ausprobiert .....
    Ich sehe und fühle nur meine tote Uromi und habe damals den Unfall meines Bruder gesehen ....
    Ich habe vor drei Monaten meinen Sohn per KS zur Welt gebracht und ich wusste die ganze Schwangerschft über das irgendetwas mit dem kleinen nach der Geburt sein wird .....
    Er wurde 3 Std nach der Geburt in die Kinderklink verlegt ..da er mit einer Lungenentzndung geboren wurde .....
    Das mit dem auf Wunsch sehen habe ich noch nicht ausprobiert ...
    1. habe ich angst etwas falsch zu machen da ich mich in solchen dingen noch auf totalem neuland bfinde ...da ich noch nie mit jemandem darüber gesprochen habe oder ähnliches ....
    2. kenne ich keinen der mir sagen kann wie soetws geht ....
    denn ich würde es gerne vertiefen können um zu wissen was mit meinem Vater ist ....
     
  4. eleonor

    eleonor Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    141
    liebe nika - versuche einfach in dich zu gehen - gefühle, bilder usw. die du wahrnimmst - schreibst du ganz einfach auf!
    so, jetzt musst du blos nur mehr beobachten, ob dies auch alles eintrifft.
    l.g.
    eleonor:welle:
     
  5. Nika

    Nika Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2008
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Recklinghausen
    Werbung:
    Mein Vater hat oft sehr starke Magenschmerzen .... sowie Darmprobleme ....
    Ich vermutete das da etwas ist ..was dort nicht hingehört ....
    doch keiner will es mir nicht glauben,da alle vermuten das er ein magengeschwür hat ...hat was er schon oft hatte ....
    Aber es kommt mir seh komisch vor da er es ständig hat
    ich habe meinen Vater schon oft im krankenhaus liegen sehen , an aparate und monitore angeschlossen .....

    Wie kann ich im mich gehen ???
    gibt es da bestimmte vorgaben oder wege ???
    oder vielleicht sogar regeln die ich beachten muss ????
     

Diese Seite empfehlen