1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unendlich viele Tränen

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von Sarana, 10. August 2010.

  1. Sarana

    Sarana Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Nach langer Krankheit ist sie gegangen. . . Zwischen durch war man der Meinung sie könnte den Krebs besiegen. Ich habe so gehofft. Geglaubt, wir haben viel von Luise h. und diese The Secret Bücher gelesen den Film angegschaut usw.

    Voller Zuversicht habe ich gehofft, gebetet, gefleht, meine ganze Energie versucht ihr zu übertragen. Ich war wirklich der Meinung sie würde es schaffen. Ich hab an sie geglaubt . . .

    Und jetzt ist sie gegangen während ich im URlaub war, hab die Beerdigung versäumt :( :( konnte mich also nicht wirklich von ihr verabschieden...

    ich weiß nicht wie ich damit fertig werde nsoll :( :(

    Wir hatten jahrelang (8-10 jahre) einen Familien familien streit in den jahren hab ich sie nicht gesehen und mir immer wieder den kontakt gewünscht....

    vor 3 Jahren hab ich sie dann wieder gesehen . . . Feierten meinen Geburtstag . . .Ein jahr später an meinem Bday . . . hatte sie keine Haare mehr und war schwerst krank.. Die ärzte sprachen aber noch von heilung . . .

    und jetzt ist sie weg. . . mein geburtstag ist in wenigen tagen . . und sie ist nicht da . . . ich vermisse sie so sehr.. hätte mir nichts mehr gewünscht als meinen bday noch einmal mit ihr zu verbringen...

    All die Kindheitserinnerungen die ich an sie habe :( :( Sie hat immer an mich geglaubt mir mut gemacht usw.. und nun ist sie weh
     
  2. Sayalla

    Sayalla Guest

    Der Friede der Wellen des Meeres sei sein,
    Der Friede des Fließens der Lüfte sei sein,
    Der Friede der ruhigen Erde sei sein,
    Der Friede der leuchtenden Sterne sei sein,
    Der Friede der nächtlichen Schatten
    sei sein
    Mond und Sterne mögen ihm (ihr) immer leuchten.

    Alter Gälischer Segen
     
  3. love777

    love777 Guest

    Die schöne und die Tapfere in das Leben ist, die Versöhnung.
    Und die Vergebenheit.

    Ihr habt das Geschaft..und das hält, und zählt und belibt für die Ewigkeit.
    Das bindet, das führt Euch wiederum zusammen, da nach dem Tod es gibt weiteres Leben.

    Was schlimmeres ist, trotz man/frau am Leben ist, haben keine Bindung mehr, keine Liebe, keine Versöhnung ..es wird immer dazwischen eine Mauer sein, wo die Seele nie in Ruhe kommt.

    Ihr habt die beste geschaft :)

    Ihr werdet einander wieder finden.. weil die Liebe hört niemals auf..

    Herzliches Beileid..und viel Kraft und Segen für die kommende Zeit..




    lg
    love777
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  4. Leonie93

    Leonie93 Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Wien
    Das ist schon traurig....
    Mag sein, dass das mit der Energieübertragung funktioniert, aber....
    Der Tod lässt sich nicht aufhalten.
    Ihr Leben ging zu Ende, da hätte auch alle Energie der Welt nicht mehr geholfen.
    Und wahrscheinlich wollte sie selbst nicht mehr.

    Dass sie kurz vor deinem Geburtstag verstorben, ist natürlich nicht grade schön :(

    Trotz allem herzliches Beileid. :trost:

    LG Leonie93
     
  5. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Ich nehm dich mal in den Arm. :umarmen: Ganz doll. Mondin
     
  6. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Weine nicht,ich bin nicht fort...
    Der Wind in dem Baum,der Silberstreif auf dem Himmel...

    das glitzern im Schnee,das leuchten auf dem See..
    das alles bin ich..ich bin nicht fort,
    ich bin hier,überall dort..du kannst mich spüren und riechen..
    Nehme dich im Arm ..und tröste dich..weine nicht:umarmen::umarmen::umarmen:
     
  7. Ionel

    Ionel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2010
    Beiträge:
    4.239
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Es tut mir unendlich leid! Ich bin mit meinen Gedanken bei Dir & hoffe, daß Du bald wieder lächeln kannst! :engel:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen