1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ulrike Putz tobt: Israel doch nicht der kleine Satan?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Bulldackel, 4. April 2011.

  1. Bulldackel

    Bulldackel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Die Avantgarde der Spiegel'schen Israelhasser könnte kotzen: Goldstone relativiert seine antiisraelischen Ausfälle. Und - wer hätte es gedacht - dahinter stecken natürlich finstere jüdischen Machenschaften und nicht etwa ein veritabler Erkenntnisgewinn über die tatsächlichen Abläufe.

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,754958,00.html

    "Es heißt" und es "wird vermutet". Großartig, Frau Putz. Sie sind eine ganz hervorragende Journalistin und ich finde es gut, dass in der deutschen Nachrichtenlandschaft gilt: 70% Meinung, 25% Vermutung, 5% Fakten. Es lebe die deutsche Provinz.
     
  2. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.223
    Ort:
    Saarland
    So wie ich den Bericht lese sollen israelische Zeitungen (Yedioth Ahronoth) diese Vermutungen in die Welt gesetzt haben.
    Muss zwar nicht wahr sein, hat aber mit "deutscher Provinz" wenig zu tun.

    Und Lobbyismus, Beeinflussung, etc, sowas gibt es überall, nicht nur (aber sicher auch) in Israel.

    LG PsiSnake
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen