1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

übler Traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von WIKI, 9. April 2007.

  1. WIKI

    WIKI Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Stmk
    Werbung:
    Hallo an alle!
    Eine Freundin hat mich gebeten diesen Traum ins Forum zu stellen. Sie hatte früher regelmäßig solche realen Träume. Das lag daran dass sie keine vernünftige Haustüre hatte. (Glastüre) Seit sie eine sichere Haustüre hat sind solche Träume die Ausnahme geworden.

    Bitte helft mir mit der Deutung.

    „Ich hörte die Wasserleitung. Dadurch wurde ich munter und wollte das Licht einschalten. Aber meine Hand war taub. Ich stand im Dunklem auf und wollte das Fenster öffnen, da fing es so laut in meinem Kopf zu pfeifen an dass ich glaubte er explodiert. Dabei sah ich aus dem Fenster und es war so als würde ich durch gesprungene Glasaugen schauen. Dann wollte ich laut schreien aber mein Hals schwoll zu und ich bekam keine Luft mehr.“

    Dann wachte sie völlig fertig auf.

    Danke schon mal
     
  2. Pholus

    Pholus Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    270
    Du schilderst den Traum deiner Freundin; ist sie zur Zeit oder oft depressiv oder neigt sie zum Rückzug aus dem Leben?
    Der Traum weist viel daraufhin, das sie (aus sich) heraus will und nicht kann, sich nicht traut.

    LG
    Pholus
     
  3. WIKI

    WIKI Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Stmk
    Werbung:
    Danke
    Depressiv ist sie eigentlich nicht und neigt auch nicht zum Rückzug aus ihrem Leben. Aber du könntest damit recht haben, dass sie sich manchmal in ihrer Haut nicht ganz wohl fühlt und nicht aus sich heraus kann.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen