1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Überwachungsprogramm „Copernicus“

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von derNichtAufgibt, 3. April 2014.

  1. derNichtAufgibt

    derNichtAufgibt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Info aus orf.at:

    Mit einer neuen Flotte von Satelliten will die europäische Raumfahrtagentur (ESA) die globale Erdbeobachtung verstärken. Für das ambitionierte Überwachungsprogramm „Copernicus“ soll heute Abend (23.02 Uhr MESZ) der rund 2,2 Tonnen schwere Satellit „Sentinel-1A“ an Bord einer Sojus-Trägerrakete vom Weltraumbahnhof in Kourou in Französisch-Guayana ins All starten.

    „Sentinel“ (englisch für: „Wächter“) verfügt über ein besonderes Radarinstrument. Damit kann er aus einer Höhe von rund 700 Kilometern unabhängig vom Wetter rund um die Uhr Veränderungen auf der Erdoberfläche mit noch nie da gewesener Genauigkeit beobachten. In den nächsten Jahren sollen weitere „Sentinel“-Satelliten folgen.


    Weiß jemand mehr darüber? Welchen Zweck verfolgen die wirklich?
     
  2. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.773


    Die sind bestimmt mit den Chemtrailern unter einer Decke.

    Oder aber die Aliens die hier auf Erden unerkannt leben haben ihn so konstruiert daß er für sie eine Invasion möglich macht.

    :ironie:


    Naja, tu kannst ja mal tschänneln was da los ist.... :tomate:
     
  3. derNichtAufgibt

    derNichtAufgibt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Österreich
    NIE WIEDER in diesem Leben was Öffentliches!:tomate:
     
  4. ralrene

    ralrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    18.557
    Ort:
    Insel Sylt
    Wo hast Du diese Info her?
     
  5. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
  6. ralrene

    ralrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    18.557
    Ort:
    Insel Sylt
    Werbung:
    Danke.:)
     

Diese Seite empfehlen