1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Trennugn von der Dualseele unmöglich?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von autodidakt17, 14. Juni 2009.

  1. autodidakt17

    autodidakt17 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo zusammen,
    ich bin froh, dass ich dieses Forum gefunden habe. Endlich Leute, die das gleiche erlebt haben. Auch ich habe meine Dualseele gefunden. Anfängliche Verwirrtheit, dann maßlose Vertrautheit, tiefes Empfinden usw, das ganze Programm. Das Problem ist, er ist 30 Jahre jünger, darum habe ich es irgendwie nicht verstanden. Ich habe Familie und bin momentan kaum in der Lage, mich auf etwas anderes als ihn zu konzentrieren. Auch mein Job leidet da extrem drunter. Ich war deswegen schon bei einer Lichttherapeutin und einer Reikimeisterin. Beide sagten mir: Wehr Dich nicht dagegen, Du kannst Dich nicht trennen. Jetzt haben wir uns zerstritten und ich leide wie ein Hund. Einerseits will ich wieder zurück in meine alte Welt (die ich vor einem Jahr verlassen habe, als er in mein Leben trat) und andererseits fühle ich sogar körperliche Schmerzen, wenn ich mir vorstelle, ihn nicht mehr zu sehen.
     
  2. nonni

    nonni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    5.853
    Ort:
    italien
    ja- ich glaube auch eine trennung von der ds ist nicht möglich. habe es schon öfter versucht und brachte mir nichts als leiden. solange ich irgendwie kontakt zu ihm habe, gehts mir gut, auch wenn wir uns schon seit 23 jahren nicht sehen.
     
  3. 1Emilia1

    1Emilia1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    2.689
    Ort:
    Im Wald der Feen
    Hallo du,

    schön das du dich in diese Runde gefunden hast und hier auch dein Beitrag dazu schreibst...

    das was du beschreibst ist typisch DS.

    2 unterschiedliche Leben.. die nach und nach wieder zueinander laufen..

    Machen?? Bindung trennen?? kannst du diese Bindung wirklich NICHT..... jeder versuch ist unmöglich und scheitert......

    diese Bindungen sind sehr kompliziert und tragen das größte Leid.. es kann ein langer weg werden.. ja das stimmt.....

    was du machewn kannst?? Bitte probier das Gefühl anzunehmen geh mal in dich und probier deine Gedanken zu ordnen..

    akzeptier es und versuch es etwas merh zu verstehen....

    du bist in einem Wandel... das du nicht mehr in *dein altes Leben* zurück kannst... muss dir auch klar sein... aber ist dieses nicht doch schönr???

    Auch wenn es grad nicht reibungslos läuft aber ist doch nicht das *GLÜCK* auf deiner Seite???

    Probier die Dinge die geschehen mal von der wunderbaren Seite zu betrachten!!!!

    Alle hier habens schwer aber hier kriegst du den halt um es durchzustehen!!!

    ^^ Alles liebe Emilia...

    und schreib ruhig wenn dich was bedrückt :umarmen::):)
     
  4. nonni

    nonni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    5.853
    Ort:
    italien
    Werbung:
    ja, schreiben hilft grundsätzlich, briefe oder sms an die ds sofern das erwünscht und sonst halt ins tagebuch oder hier rein ! die ds ist dazu da, uns selbstlose liebe beizubringen !
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen