1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traumdeutung

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von niktac, 13. Juli 2009.

  1. niktac

    niktac Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo.

    Ich habe eine Frage zu einem Traum...
    Normal träume ich (bewußt) nur sehr selten.

    Der Traum mag vielleicht auch eigenartig oder auch ein wenig abartig klingen, aber in Träumen ist ja alles möglich.
    Vielleicht kann mir jemand sagen, was der (Alb-)Traum bedeutet.

    Also:
    Ich lebe mit einer großen Familie in einer Wohnung. Wieviele und welche Familienmitglieder kann ich nicht sagen. Auch nicht die Größe der Wohnung. Ich weiß nur, dass alle Räume in gelb-ocker gehalten sind.
    Auf einmal renne ich panisch in ein Zimmer, wo ich ein Kaninchen habe. Es ist schwarz-weiß. Ich weiß nur noch wie ich es hoch hebe. Dabei sehe ich wie der Bauch des Kaninchens blutrot wird und plötzlich aufplatzt. Alle Innereien fallen hinaus... danach bin ich aufgewacht.
    Ich kann mir den Traum überhaupt nicht erklären ...

    Kann mir das jemand deuten?!

    Vielen Dank.
     
  2. Zauntänzer

    Zauntänzer Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Österreich
    Hallo nictac!

    Zwei Möglichkeiten fallen mir ein!

    1.
    die Großfamilie -Wunsch nach einer eigenen Famillie
    braun-ocker - sind Herbstfarben - bedeutet vielleicht deine biologische Uhr läuft langsam ab!
    das Kaninchen - symbolisiert vielleicht Fruchtbarkeit - Fortpflanzung ("vermehren wie die Kanickel") - an deine Fruchtbarkeit erinnerst du dich ganz plötzlich!
    hebst das Kaninchen hoch - es wird für dich von Bedeutung!
    der Bauch wird ganz rot - gefühle werden akut.
    und platzt - Gefühle brechen aus dir heraus
    und du siehts die Innereien - kannst klar sehen, erkennen, was in dir vorgeht, erkennst dein innenleben, wie du dinge verarbeitest, verdaust, es wird für dich offensichtlich.

    2.
    Dein derzeitiges Leben ist bunt (viele Menschen, warme Farbe), aber du erinnerst dich plötzlich wieder an etwas aus deiner Vergangenheit (schwarz-weiß : könnte für Vergangenes stehen) Und die Gefühle zu dem damaligen Erlebnis (Bauch des Kaninchens) kommen nun zum Vorschein, brechen aus dir heraus!

    Ich glaube es wäre wichtig zu erkennen, wofür das Kaninchen wirklich steht, was du mit einem Kaninchen assoziierst,
    lg
    zauntänzer
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen