1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum über meine Freundin

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Magiefrau, 10. November 2006.

  1. Magiefrau

    Magiefrau Guest

    Werbung:
    Hallo...

    Möchte jetzt versuchen mein Traum zu erzählen,
    war vorige Woche, gut so..

    Bin am Sofa eingeschlafen, und ist der Traum gekommen..
    Ich habe was am Herd gekocht und
    nun ist meine Freundin nach ihr Arbeit zu mir auf Bsuch gekommen.
    Es ist schon immer, Alltag ist sie immer zu mir gekommen,
    wir essen und trinken zusammen, unterhalten wir uns auch über verschiedes.
    Dann ist sie wie immer nach Hause gefahren.
    Zurück im Traum:
    Sie ist im Vorraum gekommen,
    mit Ihr Hund und dieser Hund begrüßt mich wie üblich zuerst
    dann meine Freundin haben wir umgearmt.
    Sie hat mich ihr Finger gezeigt, hat schmerzen.
    Ich versuche sie was erklären warum ist es Schmerz so,
    aber in Art verstehe ich selbst nicht was genau..
    Dann ist sie plötzlich umgefallen, bewusstlos...
    aufeinmal erscheine ich in ihr Wohnung, sehe sie im Krankenbett,
    zuerst war es im Wohnzimmer.
    Sie liegt da still, war ganz alleine mit ihre Haustiere.
    Sie kann nicht reden.. sieht so aus ein Art Koma oder Schlaganfall.
    Ich übernehme die Pflege zu ihr, überlege es genau aber zwar anstregend..
    Weil sie auch 5 Katzen in ihr Wohnung hat, und
    ich will es nicht falls die Katzen sich an ihr heran kommen und sich stören.
    ICh strenge mich wirklich zum nachdenken,
    wo meine Freundin ruhe liegen kann mit ihr Krankenbett.. wo hinstellen..
    ich rede und frage ihr aber sie kann mich nicht antworten,
    hat mich nur still angeschaut.. ich war verzweifelt.
    Dann habe ich eine Idee, im Schlafzimmer dort soll sie liegen.
    Ich schiebe Krankenbett in der Schlafzimmer,
    aber kein guter Platz, wenn ich im WZ bin und
    möchte sie mit guten Richtung Augenkontakt immer anschauen und
    sie aufpassen, weil wir gehörlos sind.
    dann ein guter Platz gefunden, dann ist sie dort.
    Bin aufgewacht, bin zu mein Bett gegangen, wieder eingeschlafen.
    Es war ca 2 uhr in der früh.
    Gleichen Tag am nachmittag ist meine Freundin zu mir auf Besuch,
    und was glaubt ihr..
    Sie hat mich wirklich ihr Finger gezeigt,
    sie will mir sagen, Finger ist so kalt und es kribbelt unangenehm.
    Ich habe den Finger angefasst, gerieben.
    Da hat mir über mein Traum eingefallen,
    bin schon ganz blass, habe sie auch dann erzählt.
    Sie erschreckt sich auch ganz schön.

    Nun zu dieser Traum..
    1. Wieso ist ihr Schlafzimmer Wände ganz weiss,
    obwohl es wirklich in rot ist.
    2. Sehe meine Freundin nur ihr Kopf, wo sie im Bett liegt,
    Polster und Bettwäsche waren auch in weiss.
    3. Wieso stimmt es überrein zwischen Traum und Realität,
    da sie ihr Finger unangehm Schmerzen hat.
    Und habe sie angefasst, stimmt es auch.
    Nur mit Umfallen hat es nicht ergeben, Gott sei Dank :)

    Wurde mich riesig freuen, wenn ihr was wissen,
    was es bedeutet.
    Ein Art Warnung, wird mit meine Freundin einmal passieren oder?
     
  2. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo Magiefrau

    das ist nichts ungewöhnliches, dass sich in Träumen die Zukunft offenbart da die Zeitgrenzen im Traum aufgehoben sind. Eigentlich nur ein Hillfskonstrukt vom Menschen ist, aber das ist jetzt ein anderes Thema.

    Für kurze Zeit hast du in die Zukunft im Traum sehen können. Doch es nicht alles so eingetreten, deine Freundin ist nicht umgefallen und nicht krank geworden.
    Ich denke mal da du sie sehr lieb hast, ist es die Sorge die Angst darum, das sie krank wird.
    Es könnte auch der Wunsch hinter den Traum stecken, dass du mit ihr zusammen in einer Wohnung ziehen möchtest. So könntet ihr euch besser um euch sorgen Tag und Nacht und auch bei Krankheit. :)

    Alles :liebe1:
    ___________
    Ma
     
  3. Magiefrau

    Magiefrau Guest

    hast recht.. was du geschrieben hast, völlig richtig

    Aber es wird nicht erfüllen was ich mir sehr wünsche

    Vielen Dank für das was du vermutest

    LG Magie
     
  4. Magiefrau1

    Magiefrau1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    wie ich alle meine Beiträge wieder gelesen habe,
    könnte nicht mehr als Magiefrau reinkommen, weiss nicht wie kommt es vor,
    als meine erste Nichname verschwunden wäre, hat Admin mir geschrieben.

    Also zu diese Thema oben mit meine Freundin.
    Wir kontaktieren nicht mehr so richtig wie damals, naja. Seit fast einem Jahr haben wir uns nicht gesehen und geredet.
    Bis heuer im April 08 ist sie wieder bei mir aufgetaucht und bis jetzt sehen wir zwar ab und zu. Aber nicht mehr so schön wie damals.
    Bin schon verzweifeln, da ich sie immer noch gern mag und liebe sie auch immer noch.

    Sorry, falls ihr nicht blöd ausschauen werden, wir sind beide Frauen und wir waren 6 jahre lang ein Paar.
    Habe immer an ihr gedacht, sie ist überall in meinen Gedanken..
    habe es versucht sie einfach vergessen, das hat anfang nicht so gut gelaufen,
    wo ich mit mein Leben total deprimieren war (Als sie einfach so ein jahr lang sich nicht mehr bei mir gemeldet hat,
    scheint sie ein neues lebensweg enschieden hat), es macht mich fertig,
    habe mich dafür für mich und meine Kinder entschieden, es hat lang gebraucht bis es mir wieder gut geht.
    Ich frage mich immer wieder, wieso ist sie wieder da, obwohl wir jetzt nicht mehr so nah einander waren, reden wir meistens nur oberflache usw..
    Aber will wissen, wieso können wir uns beide nicht alles loslassen, uns vergessen, jeder hat eigene wege..
    Habe sie auch diese Frage gestellt.. bekomme nie richtigen Antwort, was nun.
    Ist sie etwas magnetisch mit mir, oder ist sie meine Seelenpartnerin?

    LG Magie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen