1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum/Erlebniss - was denkt ihr?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Varisha, 20. April 2011.

  1. Varisha

    Varisha Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    72
    Werbung:
    hiho,

    also mal zu mir, ich bin 26 und grad ziemlich im stress mit meiner diplomarbeit. Ich habe generell Probleme einzuschlafen, wenn es wärmer wird, die Zeit scheint ran. Selbst wenn ich müde bin, ich lieg Stunden "wach" im Bett und kann einfach nich einschlafen. In den letzten 2 Tagen war das ebenfalls so (im Sommer ist das fast Gang und gebe) .. ich konnte vor ca. 3:30 - 4:00 nicht einschlafen. Folgendes hatte sich dann traumtechnisch in den letzten 2 Tagen ergeben. Da der Inhalt relativ überraschend war und ich sowieso sehr sehr selten Träume dachte ich mir ich frag mal nach :)

    Astralreisen etc., Übersinnliches .. ich glaube nicht dran, aber hätte auch nichts dagegen, bzw würde mir fast wünschen, eines besseren belehrt zu werden, so in etwa meine Grundeinstellung.
    Nunmal mein Bericht:

    wie würdet ihr das denn einordnen?
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ich werde sagen,das du von Energien umgeben bist,Energien die dich umgeben,beschützen..was genau es sein soll,was genau dir mitgeteilt werden soll,wird sich mit der Zeit zeigen,auf jeden Fall ist jemand der Meinung,das du ein Energie Schub brauchst.Was deine Einschlafschwierigkeiten bestätigen,frage nach wer das ist...Und noch eins,du brauchst keine Angst zu haben.;)
     
  3. frechenixe

    frechenixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Niedersachsen
    Das der erste Traum sehr realistisch war und du bewusst geträumt hast zeigt es, das du einen Geist in deinem Körper hast, eine Besetzung.
    Diese übernimmt Nachts dein Handeln teilweise (ist bei mir auch so).
    Es kann sogar wenn es schlimmer wird zu Alpträumen führen. Beschäftigst du dich viel mit esoterik? DAs hilft nur beten und das du dich ganz bewusst im gebet zu gott bekennst, das nimmt dir auch deine einschlafprobleme ganz sicher weg. Versuch mal das Vater unser jeden TAg vor dem einschlafen, ob das dann besser geht, da unruhe auch manchmal von geister ausgelöst wird.

    AStralreisen gibt es wirklich, genau wie der mensch nach dem tod weiterlebt und es gott gibt, daher ist es sehr wichtig wie man sein leben verbringt und das man zu gott gefunden hat. Wenns dich interessiert kann ich dir gerne mehr erzählen.

    Du hast Anfänge von Astralreisen erlebt, was mir auch zeigt das du eine Geistbesetzung im Körper bzw in deiner nähe hast. Ist nicht weiter schlimm aber du solltest beten. Bei mir war es auch so als die astralreisen anfingen, da hatte ich schon alpträume, das mache diese wesen so.
    Denk dir nichts bei und achte einfach nicht drauf, das gibt sich dann wieder.

    WAs dir helfen könnte, Tipps von mir,
    hast du eine uhr im zimmer die du hörst?
    Versuchs doch mal, eine zimmer uhr die tickt, das beruhig denke ich, vor allem geht es in unterbewusstsein über und ist sowas wie ein mantra.

    DAnn versuchs mit einem glas heiße mich mit honig :)
    Dann kannst du noch duft im zimmer spühen was auch oft hilf, lavendel oder sowas,
    dann musst du deinen schlafrhythmus überdenken, ist der regelmäßig, gehst du zu früh oder zu spät ins bett...

    versuch dann abends nicht so viel zu essen und auf keinen fall michprodukte, obst oder schwer verdauliches, fleisch oder viel fett. Daran kanns auch liegen

    Auf jeden Fall einen Sportlichen ausgleich zur Arbeit machen damit du geistig auch mal eine andere Tätigkeit machst.
    Kannst mir gerne ne PN schreiben ob schon was für dich dabei ist :)
     
  4. frechenixe

    frechenixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Niedersachsen
    LOL glaub ja nicht was eisfee schreibt, so haben diese Forumsmagier auch bei mir angefangen, ist alles nett, frag nach ....

    Ich geb dir aus meiner Erfahrung den guten Rat auf KEINEN fall geistern beachtung zu schenken! Bei mir wurde es so schlimm das ich stimmen gehört habe, beachtest du sie kommen mehr und mehr, bekenne dich auf jeden Fall im gebet zu gott !
    Ich wurde sogar sehr krank wegen dieser sache.
    LG
     
  5. Traumbeere

    Traumbeere Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Erde
    Und hast einen ordentlichen Dachschaden davongetragen. Doch dafür gibt es Medikamente und so lustige weisse Westen zum selber umarmen.

    Lass uns unseren Glauben und verschone uns mit deinem falschen Bibelwissen.:wut1:

    Ist ja schon lästig genug das die ZJ von Tür zu Tür wandern. Im Internet missionieren ist echt zach.
     
  6. Feuertänzer

    Feuertänzer Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    176
    Ort:
    im Bundesland Salzburg/ Pinzgau
    Werbung:

    :lachen: jaja unsere I-Net Gottes- Bekehrer
     
  7. Varisha

    Varisha Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    72
    in allen ehren, ich werde hier nix anbeten. ich bin atheist durch und durch, ich werde keiner religion beitreten, das wird auch für astralreisen gar net nötig sein, denke ich mal :)

    ich beschäftige mich 0 mit esoterik, erst seit den 2 geschichten habe ich einfach mal in richtung astral gesucht und ein wenig gelesen, aber nichts intensiv.

    mal sehen was die tage noch so kommt.
     
  8. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.219
    Ort:
    Saarland
    Sind normale Träume.

    Ich hatte die Nacht zum Beispiel einen Tsunami-Traum, wollte noch paar Leute warnen, und bin deshalb sogar zurückgelaufen, aber die waren teilweise sehr träge, bin dann weggerannt, als die Riesenwelle kam und auf eine Art hohen Grashügel geklettert mit paar anderen Leuten. Nachher (als es vorbei war) ist dann noch Schnee gefallen und irgendwie wird es wohl die meisten erwischt haben, weil praktisch keiner mehr da war. Wir sind da ein wenig rumgelaufen und ich habe wohl den Schnee gegessen um was zu trinken:D Habe wohl zuviel Nachrichten geschaut:rolleyes:, war aber nicht wirklich beängstigend das ganze (in meinem Traum zumindest)

    Eigentlich soll man ja jede Nacht träumen, nur einige erinnern sich gar nicht.
    Ich meistens nur am Morgen, manchmal auch länger.

    LG PsiSnake

    P.S: Loges Kommentar ist an mich gerichtet und noch mehr off topic als mein Beitrag.
     
  9. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    *word! *gg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen