1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Transit Lilith konj. Radix Neptun

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Artisan, 9. November 2007.

  1. Artisan

    Artisan Guest

    Werbung:
    Huhu,
    war schon lange nicht mehr in dieser erlauchten Runde,
    hab ne bescheidenen Frage an euch:
    Hab gerade die Lilith auf Neptun sitzen, das Ganze am IC in 4.
    Hatte das einer und kann sich auch noch daran erinnern ?

    Mir passiert gerade so verrücktes Zeugs, komisch, paradox, daß mich einfach interessieren würde, wie es jemand anderem damit ging, der das schon hinter sich hat.

    Na ja, am IC ist schon nochmal anders als nur die Konj., aber ich dachte ich frag mal.:clown:
    Bin gespannt auf eure Antwort.

    Liebe Grüße, artisan
     
  2. Artisan

    Artisan Guest

    Nich ??? Och schade.....naja, einen Versuch wars wert :banane:
    Lg, arti
     
  3. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Arti :)

    war gestern abend zu müde, um mich zu erinnern. Weil bei mir war es Anfang September soweit: Lilith genau auf dem IC und auf dem rNeptun.

    Und ich kann mich beim besten Willen an nichts Schräges oder Einschneidendes erinnern, außer einer Teilnahme an einer etwas skurilen Promotionsfeier, einem netten Treffen in meiner Lieblingshansestadt sowie meinem Ausflug in die Tiefen diverser Softwares und Betriebssysteme. Dann hatte ich noch einen kleinen Tanz mit den Rentenversicherung, die meine Urkunden verbummelt hatte. Insgesamt fühlte sich alles etwas zäh an, wie in der Warteschleife, das würde ich aber auf Saturn-Pluto-Konstellationen schieben wollen, die mich da "am Wickel" hatten.

    Was ich an "Authentizitätsschüben" unter Lilith-Transiten etwa zur Geburtssonne erfuhr, war deutlich anders.

    Liebe Grüße
    Rita
     
  4. Artisan

    Artisan Guest

    Werbung:
    Hey Rita, danke für die Antwort.

    Ja, das kann ich irgendwie nachvollziehen, daß das auch relativ unbemerkt abläuft, vor allem wenn andere Transite nebenher ablaufen, und Saturn/Pluto ist ja nicht gerade ohne, oder ?
    Also, Software auseinandernehmen hört sich sehr nach Saturn Pluto an *g*.
    Ich krieg das ja erst noch und rüste mich schonmal *zitter* *g*

    Ich hab grad viel Saturn nebenher, deshalb fällt die Lilith wohl eher unter die Rubrik *skurril* und *ferner liefen*
    Und das bis jetzt eindrücklichste in letzter Zeit mit ihr hab ich unter Trigon zum AC erlebt, da war ich sekundär betroffen durch ein Steuerproblem innerhalb der familie ´*seufz* mit anschließendem Auslandsaufenthalt, wobei sich das wohl so nach längerer Zeit doch noch gütlich regeln läßt, so wie´s aussieht, hat aber erstmal Riesenzauber veranstaltet. Derjenige hatte übrigens auch einen gradgenauen Lilithtransit.

    Lilith Sonne, hm, da bin ich mal gespannt, wie das wird....

    Also, das schrägste, was jetzt nebenher lief, war ein Mensch, der mich über eine Schulfreundeseite ausfindig gemacht hat und Kontakt aufnahm. Was soll ich sagen, wir mailten intensiv, hatten ein Treffen und kamen uns nah.
    Wir kannten uns aus meiner ersten Studienzeit, er inzwischen Prof.Dr., theolog. Lehrstuhl-Inhaber, ich wo ganz anders.

    Während dieser Zeit war aber klar, daß er irgendwo in seinem Hinterstübchen ganz klar noch einen unausgesprochenen Kinderwunsch hatte, und sich auch von meinem Alter nicht abschrecken ließ. Gut, man siehts mir jetzt nicht unbedingt an, aber war doch unglaulich, wie sehr er in mir die perfekte Mutter für noch ein Kind sah. Nun, die Lektion bei der Geschichte war, so unglaublich romantisch, und nicht die verklärte Sorte, das auch begann, so klar hab ich ihn mittlerweile auf den Topf gesetzt, das das nicht mehr drin ist. Das hat er nicht gepackt und sich zurückgezogen.

    Vor Jahren, als Pluto über Neptun lief, bin ich ungewollt schwanger geworden. Das Kind ist nach wie vor das beste was mir je passierte, aber eben erstmal nicht geplant ( seelisch schon ).

    Ich denke, ich ziehe jetzt eine Entscheidung durch, die ich damals nicht traf, wenn Du von Authetizität sprichst, paßt das sehr gut.
    Wie weh das jetzt allerdings tat, ist wieder eine andere Geschichte.

    Verrückte Lilith ;)

    Grüße an Dich, Danke für die Anregung :)
    arti
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen