1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Trancehaltungen - Ein Weg der Kraft

Dieses Thema im Forum "Workshops Deutschland" wurde erstellt von Lucia, 8. Februar 2015.

  1. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.697
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Durch Trancehaltungen in andere Wirklichkeiten zu gelangen, bietet eine spezielle Möglichkeit, Sicherheit in der eigenen Wahrnehmung zu erhalten.
    Durch rhytmische Begleitung, Trommel oder Rassel, findet man sich überraschend rasch in Bereichen der anderen Wirklichkeit.
    Auch die erfahrenen Reisenden finden durch Trancehaltungen neue Perspektiven und Erfahrungen, die sich ganz pragmatisch im Hier und Jetzt nutzen lassen.

    [​IMG]

    An diesem Wochenende wird eine Vielzahl von Haltungen erlernt und auch praktisch erfahren.
    - Heilungshaltungen
    - Orakelhaltungen
    - Invokationshaltungen
    - Reisehaltungen
    - etc.
    Nicht nur traditionelle Haltungen führen zu Zielen, sondern auch solche, die die Teilnehmer für sich selbst erarbeiten, um gezielt an persönlichen Prägungen bzw. Strukturen zu arbeiten.

    Seminarleiterin:
    Lucia

    Teilnehmerzahl:
    max. 7 Personen

    Termin:
    Sa 4.4. + So 5.4.
    Beginn Sa: 10 Uhr - ca. 18 Uhr. Eine Stunde Mittagspause, die wir gemeinsam entscheiden.
    Beginn So: 10 Uhr - ca. 16 Uhr ev. 17 Uhr. Pause wird gemeinsam entschieden.

    Kosten: 150 Euro
    Raten sind zu erfragen.
    Für Unterkunft und Verpflegung ist selber zu sorgen. Küche vorhanden.

    Ort: Berlin

    Mitzubringen sind bequeme Kleidung, eine Decke, Hausschuhe oder Socken, Schreib- und Malutensilien.
    Wer mag, kann auch persönliche Kraftgegenstände, soweit vorhanden, mitnehmen.


    Anmeldungen per Mail an kaluci @ gmx. at (ohne die Leerzeichen) oder hier per PN.

    Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
    Erforderlich ist eine normale psychische Belastbarkeit. Für Menschen, welche psychisch erkrankt sind, Alkoholprobleme haben oder Psychopharmaka, Drogen etc. konsumieren, sind diese Kurse nicht geeignet.
    Die Veranstaltungen sind kein Ersatz für psychotherapeutische oder schulmedizinische Behandlung.
     

Diese Seite empfehlen