1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Träume von Kindern und Babys

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Annie, 26. Juni 2006.

  1. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Halli hallo :clown:

    letzte Nacht hatte ich zum zweiten Mal hintereinander von Kindern und Babys geträumt.... dabei hatte ich jeweils nur mit einem Baby zu tun, und in meiner Umgebung waren Kinder, die mit erwachsenen Personen gespielt bzw. sich generell abgegeben haben. Dabei hab ich einmal ein Baby gewaschen, es so hoch gehoben und wieder ins Wasser getaucht; hat sich richtig gefreut die Kleine :)
    Mit mir rumgetragen hatte ich glaub ich auch eins...
    Ich hab mich richtig wohl gefühlt in den Träumen, mein Herz ging mir regelrecht auf :rolleyes:

    Hat jemand ne Idee, was die Träume mir sagen wollen?
    Schon interessant irgendwie... :foto:

    Ich glaub hier hatte letztens noch jemand von Babys geträumt wenn ich mich nicht irre?

    lg Annie
     
  2. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Annie!

    Baby`s stehen symbolisch für etwas Neues. So wie ich das rauslese, ist es nicht dein Baby um das du dich kümmerst. Gibt es in deiner Umgebung, in deinem Leben etwas Neues, um dass du dich liebevoll kümmerst? Etwas, das dein Herz berührt?

    Kinder können innere Kinder sein oder das Neue, was schon gewachsen ist.

    Ich hoffe, ich konnte dir ein klein wenig mit meinen Gedanken dazu weiterhelfen. :)

    LG
    Nordluchs
     
  3. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Also direkt kümmern tu ich mich um nichts eigentlich,
    ich hab bloß in letzter Zeit mir vorgenommen, mal auf mich mehr zu hören und nicht auf andre, auf meine innere Stimme und so... weiss nicht ob das auch da rein gehört, aber wenn du sagst, inneres kind usw.. wirds schon passen denk ich ;)

    lg Annie
     
  4. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Vielleicht war das ja ein Zukunftstraum und es kommt noch etwas Neues auf dich zu. Vielleicht ist das ja das Ergebnis deiner guten Vorsätze. :D

    LG
    Nordluchs
     
  5. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    uiiiiiiiii ein wahrtraum :D :rolleyes:
    schaumer mal :clown:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen