1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Träume von Heilung

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Soraya22, 18. Dezember 2012.

  1. Soraya22

    Soraya22 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    61
    Ort:
    aachen
    Werbung:
    Hallo!
    Vielleicht könnt ihr mir meine Träume deuten?
    Ich habe Fibromyalgie und befasse mich seit längerem mit dem Thema "wieder gesund werden" und Heilung.
    Nun habe ich in letzter Zeit mehrere Träume von Heilung gehabt.
    Traum 1: ich habe den Körper mit Schriftzeichen volltattowiert und bin bei einem Arzt/Heiler der veranlasst, dass Gift (?) in Form von neonlichtfarbener Strahlung durch diese Tattowierung herausfleißen kann
    Traum 2: an mir wird "geschraubt" (durch Wesen, Engel??), ich lasse das vordringen aber nur bis zu einer gewissen Schicht zu. Dann wird es mir zu schmerzhaft.
    Traum 3: ich empfinde im Traum unaushaltbare Schmerzen am ganzen Körper (viel stärker als im wahren Leben), das bringt mich an meine Grenzen.
    Ich fühle:/weiss: ich muss diesen extremen Schmerz 2x aushalten und dann ist es vorbei.

    Könnten das Träume sein, die tatsächlich Heilung prophezeihen?

    Grüße von Soraya
     
  2. johsa

    johsa Guest

    Ja. das könnten sehr gut Träume sein, die Heilung prophezeihen.

    :)

    Wären das meine Träume, ich würde sie als genau das betrachten.
    Ohne irgendwelche Zweifel.

    Vor allem deinen letzten Satz:
    'Ich fühle:/weiss: ich muss diesen extremen Schmerz 2x aushalten und dann ist es vorbei.'
    empfinde ich als sehr bedeutsam.
    Die 2 steht für Verbindung von dem was zusammen gehört, ein Paar,
    eine Ehe, Plus und Minus, Ausgleich, Ausgewogenheit.
     
  3. Soraya22

    Soraya22 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    61
    Ort:
    aachen
    danke für deine Antwort, Sidala!
    Das mit der 2 kann ich irgendwie nicht so ganz einordnen in meine jetzige Situation...
    Geht es da eher um Trennung oder um Zusammenfinden?
     
  4. johsa

    johsa Guest

    Werbung:
    um Verbindung, also Zusammenfinden
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen