1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Totgeburt! Bitte um HIlfe

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Angela27, 14. Oktober 2009.

  1. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Werbung:
    Hallo meine Lieben,

    mich beschäftigt mein letzter Traum!

    Ich war ca. im 6 Monat schwanger. War bei meiner Freundin in Deutschland. Der Frauenarzt sagte mir zuvor, dass es ein Junge wird, was mich total überraschte, weil ich wusste, dass mein nächstes Kind ein Mädchen wird!

    Naja dort bei meiner Freundin fühlte ich, dass etwas nicht stimmte mit meinem Baby. Hab dies bei denen erwähnt und die meinten, ich soll mir keine Sorgen machen. Dochich machte mir Sorgen, weil ich es fühlte. So dann sah ich auf meinem Bauch und sah dass ich "Haare"!:schmoll: am Bauch hatte, schwarze Haare und ich wußte, dass was nicht stimmte. Ging auf WC und es ging was weg! Ich ins Krankenhaus und hab eben das Kind verloren. DAnach war ich gar nicht traurig, weil mir das Kind sagte, dass es bald wieder kommt!
    Was für ein eigenartiger TRaum!!!!!!!!

    Kann mir da wer helfen, dies zu verstehen???????

    Oder soll ich es dabei lassen?

    Danke mal im Voraus
     
  2. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Spontan fällt mir bei Schwangerschafts- und Geburtsträumen so etwas ein wie: Projekte verwirklichen, Ideen materialisieren.
    Vielleicht war ja eines Deiner letzten "Projekte" eine Fehlgeburt - das kannst nur Du wissen....
    Was anderes fällt mir nicht dazu ein, aber natürlich könnte es auch was anderes bedeuten.
     
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Solltest du etwas Planen,oder hast etwas Angefangen? Es ist noch nicht die Zeit dafür da.Oder du hast ein falschen Zeitpunkt gewählt..das was es sein sollte,bekommst du erst später,dass also bedeutet nichts ist verloren sondern nur Aufgehoben.
    LG
    Eisfee62
     
  4. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ja das könnte es bedeuten. Es geht um eine andere Berufsschiene zu gehen und irgentwie hindert mich immer etwas, oder es funktioniert nicht, oder sonstiges. Vielleicht sollte ich wirklilch es mal so akzeptieren und einfach relaxen bis die Zeit da ist?

    Danke euch Beiden!

    Angie:kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen