1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tod

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von FIST, 5. Mai 2005.

  1. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Dieses Gedichtlein, obwohl ich es schon vor längerer Zeit geschrieben habe, ist mit immer noch näher als vieles andere, das ich schrieb

    Öde
    kalt und schwarz und ewig
    Berge
    unheilschwanger liegen sie
    am Rande allen Horizont
    und in der Öde Mitte
    Kleidet sich ein Mann in Grau

    Leer der Himmel
    Sterne gelten als Geschichte
    Roter Mond
    Wie Messerstiche
    auf des Grauen Mannes Auge
    die Stille schweigend
    Schmerzverzerrt

    Wüste Erde
    Risse schreien elend Durst
    Gesträuch ist nur Skelett
    und gleich dort die Schlangenhaut
    nichts erblickt der Mann in Grau
    sein Blick getrübt
    Klage spricht das Auge nur

    Elend hiess das Land vor Jahren
    Niemand gibt ihm Nahmen
    Und könnt der Graue Sprechen
    heissen würd er’s seine Öde,
    hiesse es den Tod
    hiesse es das seine Herz
    nennen würd er’s seine Seele

    Leere Öde
    Still und ungetrübt Verzweiflung
    Stille wird im Kopf zu Schmerz
    Geister quälen ihn von innen
    farbig und in Bilder schaut er sich
    erkennt in sich nur Ekel
    sieht in sich sein alter Name

    In Blut geschrieben, Rot
     
  2. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    Schaurig schön, Fist,
    ich mag solche Gedichte.


    http://img146.*************/img146/5196/alneitibetdemonal0.jpg


    I have summoned you, out of the darkness
    to inspire, to frighten the fear in us
    to break apart and to construct;
    life out of death
    love out of life
    faith out of love
    void out of faith;​

    yes, void out of faith !​
     

Diese Seite empfehlen