1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

themenlegung

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von ladyoflove, 23. Juni 2013.

  1. ladyoflove

    ladyoflove Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    272
    Werbung:
    hi

    habe für mich etwas gelegt.eine themenlegung.bekomme da aber irgnetwie keine klare antwort.vielleicht seht ihr ja mehr.

    meine frage war: wir er sich melden?


    herr und dame habe ich vorher rausgelegt.

    herr--------------------dame

    sonne----baum---------haus
    vögel----brief----------park
    kreuz---herz-----------anker----------------fische
    bär----sterne---------sense
    berg---fuchs----------buch


    also was ich sehe:
    das glück im geheimen weil die familie dazwischen steht.
    der herr wartet sehr lange auf ein treffen,sie hingegen wartet auf lange gespräche.positive gespräche finden nicht statt weil ein mann im weg ist.häusliche treffen werden festgehalten weil geheimnisse weggehen.
    es dauert lange bis liebesnarichten zur klarheit führen.
    es kommt seelische verbundenheit
     
  2. Tia1606

    Tia1606 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.534
    hi du,

    soll das ein das legemuster kenne ich nicht. gibts da irgendeine reihenfolge? stehen die karten ganz links nur für den herren, die rechten für die dame und die in der mittleren reihe für euer zwischenmenschliches?

    so kann ich das schlecht deuten.

    :flower2: tia
     
  3. ladyoflove

    ladyoflove Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    272
    ich schicke euch mal die erklärung zum legesystem da ich es mit dem erklären nicht so habe und es da sehr deutlich erklärt wird.


    . Die Themenlegung

    Ergänzend zur großen Tafel möchte ich hier noch näher auf eine kleine Legung eingehen. Manchmal ist es uns nichtmöglichh eine gestellte Frage aus dem großen Blatt gezielt zu beantworten. Entweder hat sich dieses Thema noch nicht mit „hineingelegt", weil sich zunächst andere Dinge in den Vordergrund gedrängt haben, oder wir können die Antwort nicht so genau ablesen. Für diese Fälle ist die Themenlegung hervorragend geeignet. Gemeinsam mit der Kundin formulieren wir eine konkrete Frage, um möglichst eine exakte Antwort zu bekommen. Gibt es mehrere Fragen wird zu jeder Frage eine neue Themenlegung erstellt. Karte eins und zwei werden vorher als Signifikatoren herausgelegt. Meist ist Karte eins die Fragestellerin selbst und dazu suchen wir die entsprechende Themenkarte. Wird beispielsweise nach dem Arbeitsbereich gefragt, legen wir die Dame und den Anker heraus. Handelt es sich allerdings um eine Frau die selbständig ist, nehmen wir hier die Dame und den Turm als Signifikatoren. Am Besten legt man die Signifikatoren so hin, dass der Fragesteller oder die Fragestellerin in die Themenkarte hineinschauen und sich nicht schon beim Auslegen der Karten wegdrehen.

    Bitte beachten:
    Wenn nach Beziehung oder Partnerschaft gefragt wird, betrifft das immer bestimmte Menschen. Deshalb stets die beiden Hauptpersonenkarten herauslegen. Das Herz und der Ring stehen hier eher für die Liebes- oder Beziehungsfähigkeit der entsprechenden Person. Das könnte zu falschen Ergebnissen führen. Haben wir die Frage genau formuliert und uns die entsprechenden Themenkarten herausgesucht, können wir mischen und uns dabei auf die Frage konzentrieren.

    Nun werden ,fünf Reihen a drei Karten wie in der nachfolgenden Abbildung ausgelegt. Als letztes wird die Abschlusskarte neben die dritte Reihe gelegt.


    das legesystem:

    herr +dame(zb)

    1+2+3
    4+5+6
    7+8+9-------------16(ak)
    10+11+12
    13+14+15

    gedeutet wird:
    1+15
    2+14
    3+13
    4+12
    5+11
    6+10

    hauptaussage: 8+16
     
  4. Tia1606

    Tia1606 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.534
    ah ok, verstehe. "über kreuz" deuten ist nicht so meine sache. tut es nicht auch ein klassisches 9er blatt? ;)
    außerdem ists einfacher wenn du die kartenBILDER einstellst anstatt die "wörter" (für mich). die erklärung wie das geht findest du hier im forum

    :flower2:
     
  5. ladyoflove

    ladyoflove Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    272
    ok hier mal das blatt




    ----------------------------------ak fische

     
  6. Tia1606

    Tia1606 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.534
    Werbung:
    mh, hab keinerlei erfahrung mit der legeart und finde es nicht einfach. tendenziell würde ich sagen stabilität dauert noch. u.a. wegen brief sterne würde ich meinen tendenziell ja...

    :flower2:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen