1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

The Mindscape of Alan Moore (Full-length)

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von zwiIIing, 17. Mai 2011.

  1. zwiIIing

    zwiIIing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    4.767
    Werbung:
    Hi,

    möchte das gar nicht unbedingt diskutieren. Möchte es aber auch nicht im MUF-Small-Talk untergehen sehen, daher ein eigener Thread...

    http://www.youtube.com/watch?v=rvcPVxzhTLQ
    The Mindscape of Alan Moore (Full-length)

    Ich mag seine Stimme :)
     
  2. ewen

    ewen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    1.911
    Es gibt hier ein paar, die das ganz genau so sehen ;), also das, was er da so sagt
     
  3. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Ist sein Comic auch die Grundlage für den Film Vendetta gewesen? Weiss das einer hier?
     
  4. zwiIIing

    zwiIIing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    4.767
    Ich weiß, dass er bei Vendetta seine Hände mit im Spiel hatte. Wie genau müsste ich googeln und das kannst du auch selber :)

    @ewen,

    ja, das denke ich mir. Mir fällt immer wieder auf, dass ich, nicht nur bei Moore selbstgedachtes ehr wiederfinde und mich über Bekanntes freu, als gehörtes wirklich zu übernehmen in einem guttenbergschen Sinne.

    Ich würde behaupten, zu mögen, was mir gleicht.
     
  5. ewen

    ewen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    1.911
    Ich vermisse nur hin und wieder, dass es auch bis zum Ende durchdacht wird
     
  6. zwiIIing

    zwiIIing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    4.767
    Werbung:
    wäre das denn überhaupt möglich?

    also ich vermisse das nicht. für mich bietet es durchaus futter. würde nichtmal behaupten alles zu verstehen, was aber kein problem für mich darstellt.

    wobei ich dir das natürlich abnehme, was du sagst. keine frage.
     
  7. ewen

    ewen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    1.911
    natürlich ist das möglich, es ist ja auch ein Unterschied zwischen "nachvollziehen" und "produzieren", ganz im guttenbergschem Sinn ;)
     
  8. zwiIIing

    zwiIIing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    4.767
    Werbung:
    Mir fiel auf, als er darüber redet, dass man Symbole verändert um ein anderes Bewusstsein (ihrer) zu erzeugen, dass diese Symbole imho sowieso oft "geistig" sind, und sie anders zu sehen (als vorher) bereits ein anderes Bewusstsein (ihrer) darstellt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. ALnei
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    2.914

Diese Seite empfehlen