1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

The fourth kind...

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von Luzie24, 14. April 2011.

  1. Luzie24

    Luzie24 Guest

    Werbung:
    Hallo,

    was denkt ihr über die Theorie das Außerirdische auf die Erde kommen um uns für Untersuchungen mit zu nehmen? Ich habe mir letztens den Film "The fourth kind" angeschaut und fand die Theorie gar nicht mal so abwegig. Allerdings finde ich die Vorstellung grauenhaft so ausgeliefert zu sein.

    Gruß
     
  2. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.599
    Das ist nur ne Wiederholung wie damals bei Adam und Eva.

    Nur, dass es jetzt bewusst offenbar bemerkt werden könnte.

    Das beste Mittel dagegen: Abstreiten und verspotten und auch jene verspotten, die es befürworten.

    Nichts Neues.
     
  3. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    @ Lucie24

    Den Film ''The fourth kind'' kenn ich zwar nicht, doch ich halte von diesen Theorien gar nichts...
    Außerirdische z.B. von Venus oder Merkur sind (bzw. waren) Menschen genauso wie wir, blos sind sie schon viel viel weiter...
    Wenn wir (als Menschheit) c.a. 20 Jahre alt sind, dann sind die 40-50 Jahre alt... also nicht mehr lang dann haben sie ihr Leben sozusagen vollendet...

    All diese angstmachenden Theorien sind unhaltbar und werden von gespaltenen minderheiten vertreten...
     
  4. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Noch kleine Ergänzung

    Die ausserirdischen könnten sozusagen unsere Väter sein (in der positivsten Funktion die man sich als Vater vorstellen kann)
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.886
    Ort:
    An der Nordsee
    Ich denke solange man das nicht selbst erlebt, bleibt es erstmal nackte Theorie.

    R.
     
  6. Luzie24

    Luzie24 Guest

    Werbung:
    Und woher habt ihr all diese Infos? Ich denke auch das sowas wieder vom Menschen kommt weil einige von uns, würden wir einen anderen Planeten entdecken, erstmal so vorgehen würden. Wir machen das ja mit Wesen auf unserem Planeten ebenso sie Tierversuche usw...
    Aber ich könnte es auch verstehen wenn eine andere Spezies uns als nicht Lebenswert einstufen würden und uns deshalb für Versuchszwecke missbrauchen würden..
     
  7. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    ... die erste Southparkfolge, die ich je gesehen hab, handelte von Ausserirdischen die Menschen empführen und ihnen Analsonden einbauen...

    von daher sag ich zu dem thema hier jetzt grad speziell nix
     
  8. Luzie24

    Luzie24 Guest

    Southpark, na super..
     
  9. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    @ Luzie 24

    Ich finde Deine Frage ''Woher wir diese Infos nehmen'' berechtigt, auch Deine Schlussfolgerungen sind sehr treffend... oft ist genau dieses menschliche Verhalten wie Du es beschreibst zu beobachten...

    Meine Behauptungen mit Venus entnehm ich der Theosophie... vllt. hast Du schonmal von ihr gehört ? meiner Einschätzung nach ist sie das zuverlässigste Instrumentarium um mit solchen Fragen wie ''gibt es ausserirdische'' umzugehen...

    etw. pragmatischer gesprochen: die theosophie setzt sich aus vielen büchern zusammen, die alle einheitlich geschrieben sind, über jahrhunderte und von vielen großen denkern bestätigung fand...

    Ich kann dafür nur werben, sich dafür zu interessieren....
     
  10. Luzie24

    Luzie24 Guest

    Werbung:
    Danke für deine Antwort @retual damit kann evtl. was anfangen...ich bestreite die Existens von Auserirdischen nicht.

    Aber es gibt ja sämtliche Theorien z.B. das es gute und böse gibt und das die Amerikaner damals (nach dem Absturz von Roßwell) einen sozusagen Packt mit den Bösen geschlossen haben.

    Die Amerikaner bekamen Technologie und die "Aliens" durfen dafür am Menschen forschen so hab ich mir das aufjedenfall mal von jemand sagen lassen. Ob das nun stimmt oder nicht ist ja auch wieder so ne Sache.

    Aufgrund der Info habe ich mir nach dem Film eben Gedanken gemacht und ehrlich gesagt sind da einige Parallelen die ich selbst schon erlebt habe. Evtl. schaust du dir den Film mal an das du so in etwa weißt was ich meine, oder nach vollziehen kannst warum mich das so beschäftigt.

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen