1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

The Covenant-Der Pakt

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von Alia, 9. Juni 2007.

  1. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    WestfALIA
    Werbung:
    "HARRY POTTER kann uns am "arsch lecken"......." so der unzensiert nachklingende O_Ton, der meine Tochter begeisterte.

    Hallo ihr Lieben,

    ich nutzte den Feiertag, um mal wieder DVD´s auszuleihen. Irgendwie war mir nach MAGIE..... hihi.... und... nachdem ich "The Prestige" gesehen hatte, schaute ich auf bei "The Covenant rein. meine Tochter ließ ich mitsehen. Alles halb so wild.

    Der Film interessierte mich schon, als er in die Kinos kam, aber da hatte ich keine Zeit ihn zu sehen,... darum erst vorgestern.

    http://www.sonypictures.de/index.html/landing/der-pakt/index.html

    Zwar ranken sich viele "Kritiken" um diesen Film, aber.... ich muss gestehen... Vom "Thema" her war dieser Film weitaus "Flotter" als der mit "Altmeistern" besetzte Gegenfilm "prestige".
    im Pakt ging alles ein wenig flotter über die Bühne. War The Prestige eher "Erfahrendes Kino, war der Pakt eher Unterhaltungskino. die Musik war Coooool und heftig, ganz so, wie man sich modernes Kino vorstellt.
    Selbst meiner 14 jährigen Tochter hat der Film gefallen, und das,... obwohl er erst ab 16. Aber soooooooooooooooooooo schlimm war der Film gar nicht. Zwar gab es einige Effekte,.... aber die waren ganz gut gelungen. Erinnerten ein wenig an die ersten Highlander mit ihrem "Geblitzel"

    Allen in allem kann ich nur sagen: Ich sah zwar zwei Filme, aber die unterschieden sich seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr deutlich voneinander. Nicht vergleichbar, doch beide Sehenswert.

    Alles Liebe
    EA
     

Diese Seite empfehlen