1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Testkästen

Dieses Thema im Forum "Kinesiologie" wurde erstellt von pluto, 13. Dezember 2007.

  1. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    Hallo,

    meine Heilpraktikerin testet kinesiologisch mit Testkästen aus. (z.b. welche Nahrungsmittel ich vertrage oder nicht, auf was ich allergisch reagiere oder nicht, welches homöopathische Mittel ich brauche etc.) Im Internet gibt es auch Testlisten (sogar ein ganzes Buch davon) zu kaufen. Diese sind natürlich um einiges billiger als die Testkästen mit den Originalsubstanzen.

    Reichen solche Listen auch aus oder ist das Austesten mit den Testfläschchen genauer?

    Liebe Grüße Pluto
     
  2. snemelc

    snemelc Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    238
    Ort:
    wien/ ma. enzersdorf
    hallo pluto.
    das hängt von deiner einstellung bezüglich testen zusammen.
    wenn du z.b einen apfel in der hand hältst um ihn auszutesten, jedoch an birnen denkst wirst du immer das gedachte austesten-- in dem fall die birne.
    für mich reicht es aus mit listen zu arbeiten. ich verwende jedoch auch immer wieder gerne die testsätze, speziell wenn es um haarige themen geht.
    lg clemens:escape:
     

Diese Seite empfehlen