1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Teilnahme an einer Schamanenzeremonie

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Nights, 15. Februar 2008.

  1. Nights

    Nights Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo!

    Ich hab ein Forum gesucht, dass sich mit Schamanen etc befasst gesucht, ich glaub hier bin ich richtig :)

    Ich wollte mich erkundingen ob es möglich ist, an einer "Schamanenzeremonie", wenn man das so sagen kann, teil zunehmen. Es ist nämlich so, dass sich meine Freundin dafür total interssiert und auch schon einmal soetwas gemacht hat. Sie war fasziniert davon und würde sowas gerne wieder machen. Jetzt hab ich mir gedacht, ich könnte ihr soetwas zum Geburtstag schenken. Leider habe ich mit soetwas keine Ahnung und weiß nicht wo ich mich erkundigen kann, an wen ich mich richten kann, wieviel soetwas kostet oder wie soetwas eigentlich abgehalten wird etc. Ich wohne Wien, daher bräuchte ich etwas das in direkten Umkreis ist.
    Ich hoffe mir kann hier jemand weiter helfen ;)

    Liebe Grüße

    Nights
     
  2. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Hallo Nights,

    es gibt verschiedene schamanische Zeremonien. Was hat Deine Freundin denn erzählt darüber?
    Auch jeder Schamane arbeitet anders. Natürlich sollte die Wellenlänge stimmen (also nicht der Erstbeste ist der Richtige, sondern der-/diejenige, der sympathisch rüberkommt - so suche ich zumindest meine Lehrer).
    Nächste Frage: geographische Nähe hätte Vorteile, bis zu wieviele Kilometer wäre die Fahrt noch im Rahmen?

    Und dann kannst Du mal im Internet recherchieren und schauen, wer auf die Kriterien passt.

    LG
    Ahorn
     
  3. Sitanka

    Sitanka Guest

    grundsätzlich ist so was schon möglich, aber bei menschen die nicht reinschreiben woher sie stammen und was sie genau möchten, da ist es natürlich schwer.

    ich kann nicht sagen, he na gut wir machen ne schamanenzeremonie in wien und du kommst vielleicht aus hamburg, keine ahnung.

    ich meine, wenn du schon so was möchtest, warum gibst du nicht ganz konkret deinen wunsch hier rein.

    ach ja, noch ein tipp, wir haben hier auch noch ein extra unterforum, das heißt treffen/kontakte oder anfragen, da kann man sich bezüglich seminare, rituale, zeremonien usw. erkundigen, oder auch suchen. ;)
     
  4. Diablero

    Diablero Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    22
    Ich will ja nicht klugscheissen liebe moderatorin aber sie schreibt doch woher sie kommt
    da wurde wohl nur das "in" vergessen ;)
     
  5. Kassandraa

    Kassandraa Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    59
    Ort:
    BW
    Hallo Nights,

    leider weiß ich in Wien auch nichts zu empfehlen, zwar hast du geschrieben, daß auch die Umgebung von Wien ok wäre, aber da kenne ich mich leider schamanen-mäßig auch nicht aus.
    Aber ich hab grade gesehen, daß das dein erster Beitrag im Forum war, und deshalb sag ich mal ganz lieb hallo und wünsch dir, daß du doch noch die Informationen bekommst, die du brauchst.

    liebe Grüße
    Kassandra
     
  6. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Hallo,

    das wörtchen Wien habe ich auch überlesen *Ooops*.

    Kommenden Freitag kommt Hiah Park (oder wie auch immer sie sich schreibt) nach Wien. Der Spass ist allerdings nicht so ganz billig (300 Euro). Mehr weiss ich allerdings darüber auch nicht (habe nur einen Hinweis im Netz gefunden, den ich nicht verfolgte).
    In Wien und Umgebung gibt es bestimmt Schamanen.

    LG
    Ahorn
     
  7. Sitanka

    Sitanka Guest

    ups, ich habs dreimal durchgelesen, aber nicht gefunden, habs kapiert, war einfach blind, sorry (ich geh mich jetzt schämen) :stickout2
     
  8. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Kannst wieder vorkommen, ich hatte es auch überlesen. Das kann passieren...
     
  9. Sitanka

    Sitanka Guest

    dankeschön, ich dachte schon ich muss mich ewig schämen ;)

    so, jetzt kommen wir aber wieder zurück zum thema, okay? ;)
     
  10. eva07

    eva07 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    5.949
    Ort:
    WIEN
    Werbung:
    Hallo,

    Wenn Du nach Schamanismus in Wien googelst, wirst Du fündig werden. Auch gewisse Gefahrenquellen werden in diesem Zusammenhang aufgezeigt.

    Vorsicht ist auf alle Fälle geboten!

    Liebe Grüße

    eva07
     

Diese Seite empfehlen