1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tarotverband in Österreich ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von arielle7, 3. März 2007.

?

Soll es einen eigenen Tarotverband in Österreich geben?

  1. ja unbedingt, die Zeit ist reif dafür

    6 Stimme(n)
    75,0%
  2. ja ist eine gute Idee, muss aber nicht gleich sein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. vielleicht - für eine klare Entscheidung brauchts mehr Info

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. nein, es reicht die Möglichkeit beim Deutschen Tarotverband Mitglied zu sein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. nein, auf keinen Fall

    2 Stimme(n)
    25,0%
  1. arielle7

    arielle7 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Beiträge:
    50
    Werbung:
    Es hat sich bisher niemand gemeldet, der etwas über einen Tarotverband in Österreich weiß - na dann fragen wir doch mal nach, ob es aus eurer Sicht sinnvoll wäre einen zu gründen?
    Danke für eure Beteiligung - interessant wären sicher auch Kommentare, Infos und anderes ...wenn jemand etwas mitteilen möchte dazu!
    liebe Grüße,
    Arielle7
     
  2. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hallo arielle7

    Erstmal *sorry* dafür, dass ich mich nicht aktiv an der Umfrage beteilige. Ich muss nämlich gestehen, im Bereich Kartenlegen im Allgemeinen und Tarot im Speziellen völlig "betriebsfremd" zu sein, ich habe keinen blassen Schimmer von der Thematik. Bin lediglich ein Mensch, der gerne Impulse sendet und auch selbst die Ärmel hochkrempelt :)

    Das Einzige, das ich bei Google unter "Tarotverein" gefunden habe, ist ein Portal, welches scheinbar/möglicherweise in Österreich beheimatet ist. Impressum habe ich leider keines gesehen.
    Der Suchbegriff "tarot" beim österr. ZVR (Zentralvereinsregister) brachte kein Ergebnis.

    Ich persönlich würde einem derartigen Verein/Verband positiv gegenüber stehen - Aus- und Weiterbildung (vielleicht sogar Erhalt eines Zertifikates, warum nicht?), News (Vereinszeitung), gemeinsame Aktivitäten, gegenseitige Hilfestellungen, etc. Dem *WWW* sei Dank, von ähnlichen Websites kann man sich viele Tipps und Anregungen holen :)

    Für mich ist es durchaus vorstellbar, dass das Tarot legen infolge eines derartigen Verbandes eine (zusätzliche?) Aufwertung erfährt.

    Ich wünsche euch eine angeregte Diskussion und - falls ein Verband zustande kommt - ganz viel Erfolg :)

    Liebe Grüsse

    lichtbrücke
     
  3. Lunaaria

    Lunaaria Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Nähe Zürich
    Werbung:
    Hallo Arielle,

    der erste deutsche Tarotverband von Hajo Banzhaf hat auch in Österreiche eine "Zweigstelle". Kontaktpersonen sind:

    Landesgruppe Österreich "Tarot-Austria"

    Ansprechpartner
    Wolfgang Herko w.herko@aon.at
    Sigrid Fuchsbichler s.fuchsbichler@aon.at

    unter der Website vom Tarotverband Deutschland (ich darf hier nicht verlinken, nicht?) findest du weitere Angaben oder du schreibst mich an und ich gebe dir die Adressen.

    Grüsse!
    Luna
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Datura
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    801

Diese Seite empfehlen