1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tarot-Buch

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Moonshine, 10. April 2006.

  1. Moonshine

    Moonshine Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    42
    Werbung:
    Angefangen habe ich mit "Das Arbeitsbuch zum Tarot" von Hajo Banzhaf, was ich persönlich als ein sehr gutes Buch zum Einstieg befand.

    Allerdings spricht mich nach etwas Praxis und gesammelter Erfahrung das Tarot nach Aleister Crowley mehr an.

    Dazu habe ich auch schon einige Bücher in der Hand gehabt, so wirklich letztlich überzeugt hat mich jedoch bisher noch keins.

    Ich suche weder ein Buch über die Geschiche des Tarot noch eine Anleitung zu 1001 Legemustern. Was mir vorschwebt ist ein Buch das kurz aber präzise die Bedeutungen der einzelnen Karten zusammen fasst, wenn man sich 'frei' mal nicht ganz sicher ist und kurz nachschlagen möchte ohne erst Romane lesen zu müssen.

    Kann mir jemand aus eigener Erfahrung heraus einen Rat geben wo ich weiterlesen sollte?

    LG, Moonshine
     

Diese Seite empfehlen