1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tantra - der Weg zum Göttlichen

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Eva Laspas, 12. Oktober 2005.

  1. Eva Laspas

    Eva Laspas Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Tantra möchte Wünsche und Sehnsüchte nicht unterdrücken, sondern sie bewusst machen, damit man sein wahres Selbst erkennen kann. Man lernt, sich ganz auf das Leben einzulassen, ganz im Hier und Jetzt zu sein und "den Körper, die Gefühle und die Gedanken total zu entspannen in der pulsierenden Präsenz des Augenblicks." (Daniel Odier)

    Genau diese innere Orientierung, dieser bestimmte Geschmack, folgt das ARUNA-Institut in Deutschland. Das Ziel von Regina König und Hellwig Schinko ist Sex, Herz und Geist in Balance zu bringen. Die hauptsächliche Frage, die sie leitet, ist diese: "Wie können wir wieder lernen, leidenschaftlich Liebende des Lebens zu sein ?"
    Ein zweites Angebot möchte ich Ihnen hier auch noch vorstellen. Die Tantrische Liebes- und Lebensschule für Frauen, ins Leben gerufen von Edith Amann in Österreich, um Frauen einen Weg zu sich anzubieten, selbst wenn sie mit anspruchsvollem und forderndem Alltag und vollen Terminkalendern leben.
    Über diese Angebote und über Tantra im Allgemeinen....
    ... mehr lesen

    Alles Liebe!
    :banane:
     

Diese Seite empfehlen