1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Steinbock und Steinbock AC - Gesamtsituation

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Feli104, 25. Januar 2011.

  1. Feli104

    Feli104 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Werbung:
    Hallo!

    Ich frage mich, wie es wohl momentan um das Befinden der Steinböcke bestellt ist, nicht nur weil es mich betrifft, sondern weil ich auch eine nette Userin mit Steinbock AC hier im Forum vermisse.

    Der aufsteigende Mondknoten steht im Steinbock, was einem evtl. das Gefühl der Einsamkeit vermittelt. Pluto geht in die Tiefe und zwingt zur Selbstanalyse, als wenn man als Steinbock nicht schon genug grübeln würde. :schaukel:

    In erster Linie werden wohl die Steinbock AC`s betroffen sein, da sich im Moment im ICH-Raum, 12. und 1. Haus, einiges abspielt.

    Mars zwingt/zwang zur Handlung und evtl. drängt er so manchen dieser eigenverantwortlichen Menschen um Hilfe zu bitten. Dazu könnten einige es mit einem Saturn Quadrat Sonne zu tun haben.

    Wie erlebt Ihr diese Zeit? Wie steht es mit Eurem Durchsetzungsvermögen? Wem von Euch geht es sogar besonders gut? Auf welche Art und Weise werdet Ihr gefordert?


    LG Feli
     
  2. Emily83

    Emily83 Guest

    Dass es vor allem Leute mit Steinbock AC betrifft, würde ich nicht sagen. Ich habe keinen Steinbock AC, bin aber ein Steinbock, und bei mir tut sich auch einiges mit Pluto. :)

    Pluto sehe ich als Freund, ich empfinde ihn nicht als schlecht oder unangenehmn, ganz im Gegenteil, er ist wie ein erlösender Weckruf. ;) Saturn Transite mag ich hingegen nicht so sehr.

    Grüße.
     
  3. Freigeist2012

    Freigeist2012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Hallo Feli und Emily,

    Bei einer Freundin mit Steinbock AC ( Pluto ist schon lange in reichweite )
    Da ist Pluto auch der reinste positive Kraftspender.
    Schicksalsschläge mir Bravour gemeistert und dabei, sowie mit vollem Elan in die Zukunft.

    Unsere MCs stehen auch im Trigon zueinander.

    Hab sie letztens auch schon hier vermisst.

    viele Grüße

    Freischnauze
     
  4. Feli104

    Feli104 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Hallo Emily!

    Hab auch nichts gegen Pluto, ihn aber als Freund zu bezeichnen, das geht momentan zu weit. :D

    Dieses Umdenken und dass alles nicht so weiter geht wie bisher, fast auf ganzer Linie, das geht mir auf den Wecker, zumal wenn er das Ich ankratzt. Na ja 2023 geht er raus aus zwölf, dann wird er sich bis zum 91. Lebensjahr in meinem 1. Haus befinden. Danach bin ich ein neuer Mensch und das Leben kann abgehen! :banane::banane::banane:


    LG Feli
     
  5. Emily83

    Emily83 Guest

    *lol* Feli!

    Na na, da ist dein 1. Haus aber sehr groß, aber der Planet hat seine größte Wirkung kurz vor dem Eintritt in ein neues Haus, also an der Spitze, als auch einige Zeit danach.

    Das ist immer unterschiedlich, ich hab den Pluto sehr lieb zurzeit, da er mich auch befreit von alten Verhaltensweisen und Denkstrukturen und mir endlich ein Lichtlein aufgeht. :)

    Das Ich ankratzen, naja, so würde ich es nicht ausdrücken, er zwingt dich zur Transformation, was ja meistens gar nicht schlecht ist.

    Aber hey, nichts gegen Leute über 90, da wirst du dann halt im Altersheim einen drauf machen! ;)

    Grüße.
     
  6. Emily83

    Emily83 Guest

    Werbung:
    Und wie Freischnauze sagt, Pluto ist ein Energiespender und kann dir unheimlich viel Power geben. :)
     
  7. Feli104

    Feli104 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Hallo Freischnauze!

    Das baut auf. Irgendwo spüre ich den Umbruch und dass es bald richtig losgeht. 2010 war schon der Hammer, fast alles auf links gekrempelt. Habe einiges hinter mich gebracht und vieles beendet. Und doch gibt es noch einige, vielleicht sogar noch bedeutendere Baustellen, die ich damals total übersah; z.B. meine Ego-Baustelle.

    Jetzt wird wohl totalsaniert. :tomate:


    LG Feli
     
  8. Freigeist2012

    Freigeist2012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    :thumbup:

    Auf auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst Du nicht die Jäger blasen.
     
  9. Feli104

    Feli104 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen

    Danke Emily!

    Theoretisch habe ich schon verstanden worum es geht, doch manchmal sträubt sich halt der olle Widder-Dickkopp mit momentaner Sonne/Merkur- Saturn Oppo. :)

    Mein erstes Haus hat 60°.

    In welchem Haus ist T-Pluto zur Zeit bei Dir?


    LG Feli
     
  10. Feli104

    Feli104 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Werbung:

    :)

    Komisch, den Spruch hab ich schon ewig nicht mehr gehört. Das sagte mein Vater früher oft. :)


    LG Feli
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen