1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spürt ihr auch diese Energien?????

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Salaya Ayjanda Rii, 8. Februar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    Werbung:
    Seit Jahresbeginn fühle ich "schwallartig" diese Energien, die alles durchfluten. Immer, wenn so eine kleine Welle anrollt, werden die Menschen, am Arbeitsplatz, in Kaufhäusern, in meiner Umgebung aufgewiegelt, sind verschreckt, aggressiv, verzweifelt, unausgeglichen, ......ich selbst versuche mich, so gut es geht, zu erden und zu schützen, damit ich nicht "abhebe" oder alle Empfindungen, die auf mich treffen, wie ein Schwamm aufzunehmen.
    Geht`s nur mir so, oder empfindet ihr auch so, wie ich?

    Ich, für mich, hab`s als "Gewöhnung" oder "Anpassung" abgetan......das schrittweise Anheben von Energien, damit es uns im Herbst nicht aus den "Patscherln" haut. Ach ja.......ich nehme sie im zwei-Wochen-Takt wahr: Zwei Wochen Pause, kurze Energiewelle, zwei Wochen Pause, ..... gerade soviel Zeit zum Verschnaufen und Regenerieren und Erholen....

    Viele liebe Grüße
    Salaya Ayjanda Rii
     
  2. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    du solltest dein wurzelchakra kontrolieren lassen.

    bei mir ist es anders, egal wo ich hin gehe, schauen die menschen mir nach, oder sie sprechen mich an, oder wünschen mir ein schönes wochenende, oder fragen wo was steht im supermarkt, usw.
    meinem mann ist das auch aufgefallen, er fragt immer kennst du die...
    nein sage ich immer.
    :liebe1: lg pia
     
  3. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    mit "abheben" meine ich in meine "Lieblingsdimension" flüchten, weil es dort so herrlich einfach ist. Alle meine Chakren sind gestärkt (tägliche Energiearbeit an mir selbst) und dennoch spüre ich diese "Wellen".
    Viele liebe Grüße
    Salaya Ayjanda Rii
     
  4. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    glaube mir du hebst ab, und das ist nicht gut für dich.

    es wird dir bald keiner zuhören, du wirst freunde verlieren, weil du mehr daoben bist, wie hier.
    denk in ruhe darüber nach.#
    :liebe1: lg pia
     
  5. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    :baden: ich habe hier ein Thema zu den Energien und nicht zu meinem "Abheben" eröffnet. Das habe ich inzwischen im "Griff" und es hat ja auch etwas Positives für meine Energiearbeit, wenn mir der Wechsel zwischen Dimensionen, Räumen, Zeiten leicht fällt.
    Viele liebe Grüße
    Salaya Ayjanda Rii
     
  6. thesophia

    thesophia Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2006
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Linz
    Werbung:
    Hi Zadorra125!


    ich kenne das, geht mir auch oft so.. oft aber auch genau das Gegenteil, bekomme dann das Gefühl dass ich die anderen total störe.. dass sie mich hassen.. dann wieder dieses tolle-Ausstrahlung-Gefühl.. ist sehr angenehm..aber woher kommt das und wie kann man das kontrollieren?

    lieben Gruß
     
  7. Apollonius

    Apollonius Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    245
    Ort:
    München
    Ja diese Energien sind tatsächlich vorhanden und sie werden in den nächsten Jahren noch um einiges verstärkt wahrnehmbar sein.
    Das Wassermannzeitalter hat die fünffache Strahlungsfrequenz des Fischezeitalters. Dazu nähern wir uns der in den nächsten Jahren der Zentralsonne wie nie zuvor an (naja, nie zuvor stimmt nicht, aber es ist schon einige millionen Jahre her).

    Diese Strahlungsvervielfachung lösst die ungewöhnlichsten Programme in der Menschheit aus.

    Liebe Grüße,
    Apollonius
     
  8. Arielle37

    Arielle37 Guest

    Hallo pia:)


    bei mir ist es anders, egal wo ich hin gehe, schauen die menschen mir nach, oder sie sprechen mich an, oder wünschen mir ein schönes wochenende, oder fragen wo was steht im supermarkt, usw.


    Das kenn ich nur allzu gut, ich werde auch überall nach allem gefragt und wo was ist, wie die Bahnverbindungen etc-
    Mein Sohn sagt mit oft, Mama warum fragen dich immer soviele Leute, hast du es irgendwo versteckt stehen?
    Er findet dies aber gut.
    und ich werde oft auch angestarrt, , mal weniger mal mehr je nach Stimmung, das finde ich persönlich nicht sehr schön, das stört mich doch arg.....


    LG Arielle37:liebe1:
     
  9. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    vielen Dank für Deine Antwort. Zur Zeit empfinde ich wieder eine "Pausenwoche" :weihna1 , nächste Woche ist es gespürsmässig noch ruhig und dann......wird wieder eine "Zwiebelschicht" in unserem Reisegepäck (Karmisches, Lernaufgaben, Blockaden,...) gelockert und zur Bearbeitung freigegeben.
    Viele liebe Grüße
    Salaya Ayjanda Rii
     
  10. Schwarzerle

    Schwarzerle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    444
    Werbung:
    Liebe Salaya!

    Ich kenne das Gefühl, dass du beschreibst nur zu gut. Diese extremen Schwingungsfrequenzen, bzw. die Wechsel dazwischen, machen mir mittlerweile echt zu schaffen. Ich bin ähnlich wie du (soweit ich das eben spüren kann) oftmals recht "abgehoben", genieße das Wandern zwischen den Welten und zwischen Zeiten... gibt mir ein Gefühl der Freiheit.
    Doch nun habe ich auch sehr intensiv begonnen mich mit dem Thema Erdung auseinander zu setzten. Ich habe das Gefühl bei diesen Schwingungen irgendwann komplett wegzudriften. Ich beschreibe es meist als: "Das Öffnen des jenseitigen Tores"; Normalerweise schließen sich die jenseitigen Tore zu dieser Jahreszeit bereits wieder etwas (nach meiner persönlichen Erfahrung), doch in diesem Jahr nicht. Sie öffnen sich zusehends immer weiter und alle Übergänge zwischen den unterschiedlichen Seinsebenen scheinen sich langsam aber sicher aufzulösen... So ist zumindest mein Gefühl.

    Was ist denn im Herbst??? Wechseln wir da schon in das Wassermannzeitalter? Oder ist da sonst ein besonderer Termin, den man sich vormerken sollte?

    Was glaubst du passiert mit den "dunklen" Wesensformen? Werden auch sie alle gemeinsam mit uns in EINEM Raum leben? Gibt es eine Auflösung der Polaritäten- hell/dunkel; ...?

    Alles Liebe für dich

    Schwarzerle
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen