1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sonne im Haus

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von ChiaDharma, 13. Juni 2010.

  1. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Werbung:
    so jetzt muss ichs wissen:D
    sonne im haus ist ja sozusagen Der berufungs lebensbereich.
    ich hab zwei geburtsdaten, nach der einen hab ich sonne in 5, nach der anderen sonne in 6.
    ich brauch jetzt jemand der den band von oskar adler hat, wo die sonne im haus beschrieben wird, weil ich hab nur die ersten beiden bänder und bei beiden steht das nicht drin :rolleyes:
    Meine zeichen berufung kenne ich schon, Löwe/Wassermann, aber die haus berufung fehlt mir noch, falls man das so sagen kann.
     
  2. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    *lol*
    Ich kann's dir sagen, nur- weißt du es dann? *g
    Wissen gibt es zweierlei: theoretisches Ich-Wissen, also Merkur und Jupiter oder das erlebte Wissen einer Sicht, also Gott.

    Sonne in 5 ist der Lehrer der Menschheit, Sonne in 6 ist der Diener der Menschheit- das steht aber nicht bei Adler. *g

    Deine Sonne ist im 6. Haus, die Uhrzeit der Geburtsurkunde ist richtig. Saturn in 12 ist mit der anderen Uhrzeit nicht möglich- und den hast du definitiv. Und somit auch Mars in 7. *lol

    Berufen wird man, Chia- das ist eine Sicht, die dir zeigt, welcher Tätigkeit du nachgehen wirst, wenn du ein Verwirklichter bist. Die Sonne ist dabei natürlich zentral, in Zeichen und Haus, aber das gesamte Horoskop findet Ausdruck in der Berufung. Du erlebst dich während eines kurzen Augenblicks als Verwirklichter in Aktion- das ist die Berufungserkenntnis.

    Es gibt bei den Sichten eine bestimmte Reihenfolge, dh die spirituelle Entwicklung vollzieht sich in festgelegten Schritten. Diese Schritte sind bei allen Menschen gleich, unabhängig von ihrem Horoskop. Den ersten Schritt hast du gemacht, im Tarot heißt er "Der Wagen", das ist der Beginn der spirituellen Reise. Den zweiten Schritt hast du bereits erkannt, aber noch nicht vollzogen, im Tarot heißt er "Gerechtigkeit". Der nächste Schritt heißt "Der Eremit", dort findet die Gotterkenntnis statt. Jetzt kannst du sagen: Moooment, ich habe Gott doch schon erkannt, ich nenne Gott bloss nicht Gott, sondern Liebe. Ja, Gott ist auch die Liebe, aber Gott ist auch ALLES, das ganze Universum, die Ewigkeit, die Einheit. DAS bist du- und DAS ist die Gotterkenntnis. Wenn das erkannt ist, stellt sich die Frage, was man wohl täte, wenn man wirklich Gott wäre- die Antwort ist der nächste Schritt: die Berufungserkenntnis. Mein: "der weise König, der der Diener der Menschheit ist" sind nur lahme Worte im Vergleich zum Erleben. *g
     
  3. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Werbung:
    ja aber das merkur und jupiter wissen ist kein richtiges wissen im vergleich zu dem wissen einer sicht, weil das ich-wissen immer subjektiv ist, und das wissen aus einer sicht, ist objektiv, und nur objektives wissen ist wahres wissen, meiner meinung nach.

    ich glaube aber jede berufung läuft letzendlich auf ein dienen der menschheit, der menschen hinaus oder :confused:

    ja ich weiß saturn ist definitiv in 12, aber vielleicht kann man ja ein bisschen an der geburtszeit drehen und so *g* ne scherz. ich hab jetzt auch ein bisschen selbstreflektion betrieben und kann auch sagen das ich defintiv mars in 7 habe *g* (weil der steht mit venus ja echt grad genau auf dem descendenten), ich sag nur die ausreden wenn es ums thema beziehung geht und so *ggg*

    ich hatte zwar noch keine sicht drauf, aber ich kann schon erahnen wie meine berufung aussieht. der weise könig, löwe/wassermann. löwe vs. wassermann - die konkrete menschenliebe vs. die theoretische menschenliebe. meine aufgabe ist es diese beiden sachen zu einen.
    ist bei dir ähnlich oder??? zwillinge vs. schütze - wissen vs. glauben.
    du bist ja verwirklicht, also du hast diese beiden sachen schon geeint, richtig :confused:

    also ehrlich gesagt weiß ich nicht ob ich mich dem ganzen zu traue.
    das ding ist halt ich bin halt ein mensch, der viel mehr innerlich lebt, als äußerlich. was ja eigentlich nicht schlimm ist finde ich, aber ich sehe mich irgendwie gezwungen alles äußerliche nachzuholen, aber irgendwie geht es nicht, weil es jetzt plötzlich keinen wert mehr für mich hat.
    kannst du das irgendwie nachvollziehen :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen