1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Solidarität für Tibet: 31.05.08 Klangwolke am Predigtstuhl

Dieses Thema im Forum "Deutschland" wurde erstellt von Sonnentänzer, 29. Mai 2008.

  1. Sonnentänzer

    Sonnentänzer Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    380
    Ort:
    nahe Salzburg
    Werbung:


    Dem Untersberg gegenüber auf bayerischer Seite wird am 31.05.08 um 12 Uhr am Predigtstuhl (Bad Reichenhall) eine Klangwolke erzeugt:

    Mail von Chris Amrhein:

    Lieber Rainer, bitte in deine Info aufnehmen. Danke Chris

    was ich hiermit gerne tue:


    „Klangwolke“ für Tibet!

    Am Samstag, den 31.05.2008, 12.00 Uhr (MEZ) werden sich weltweit die Töne von Klangschalen von Berggipfel zu Berggipfel miteinander in Richtung Tibet verbinden.

    Mit dem vom österreichischen Multimediakünstler Franz Loibner ins Leben gerufenen, einzigartigen Projekt, das zusammen mit Lama Geshe Tenzin Dhargye (Repräsentant von Dalai Lama) terminiert wurde, will Franz Loibner die Augen der Weltbefölkerung für die Tibeter öffnen und somit ein Zeichen der Solidarität setzen.

    Nicht nur am Mont Blanc und Großglockner werden die Klangschalen angetönt, auch vom Predigtstuhl und Umgebung aus wird die „Klangwolke“ für Tibet übers Berchtesgadener Land zu hören sein.

    Auf dem Predigtstuhl wird Obertonkünstler Chris Amrhein zusammen mit Gleich-gesinnten die gewünschten 21 Schläge auf seiner großen Bandbreite von Klangschalen ertönen lassen und
    mit anschließenden 7 Schweigeminuten für Tibet das Projekt unterstützen.

    Sie sind alle herzlich eingeladen, das Projekt auf dem Predigtstuhl zu unterstützen!
    Treffpunkt: 11.00 Uhr – Ausgang Predigtstuhlbahn
    Anmeldung erbeten unter:
    Chris Amrhein 08652/656829 – mail@chrisamrhein.com

    oder Kerschhofer Margarete 08651/770465 – margaretekerschhofer@web.de

    Info Weltweit: http://www.sounds4tibet.com/


    Ich wurde selber bereits auf die Durchführung am Untersberg angesprochen, bin aber an jenem Tag persönlich verhindert.
    Nun hat sich der Salzburger Alpenverein zur Unterstützung dieser Initiative bereit erklärt.

    Ich veröffentliche die dazugehörige Mail:

    Der Salzburger Alpenverein informiert:
    Klangwolke der Solidarität mit dem tibetischen Volk

    Am Samstag den 31. Mai 2008 werden zeitgleich, um 12 Uhr MESZ, mit exakter geografischer Ausrichtung nach Tibet, auf den jeweils höchsten Berggipfeln der europäischen Staaten (vom Mont Blanc über Großglockner etc.), tibetische Klangschalen 21 mal angeschlagen werden – eine Klangwolke der Solidarität der europäischen Länder mit dem tibetischen Volk…

    Infoblatt zu Klangwolke:
    http://www.alpenverein-salzburg.at/download/klangwolke_tibet1.pdf
    www.sounds4tibet.com

    Die Sektion Salzburg wird die Klangwolke vom Untersberg aus unterstützen! Wer mitmachen möchte ist herzlich dazu eingeladen!

    Wir treffen uns um 7:00 bei der Rosittenhütte / anschl. gemeinsamer Aufstieg über den Dopplersteig mit einer kleinen Rast am Zeppezauerhaus / 12:00 Klangwolke am Salzburger Hochthron.

    Klangschale und Tibetfahne nicht vergessen

    Fahne und Klangschale kann bei "Tibetshop - Kunsang" bestellt werden.

    HERZLICHEN DANK AXEL ZIMMERMANN UND DEM ALPENVEREIN SALZBURG!!!!!



     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen