1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Solarsonne im 12. Haus

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von eileen, 27. Mai 2010.

  1. eileen

    eileen Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    89
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    meine Frage ist kurz bündig :)

    ich habe im heurigen Solar die Sonne im 12. Haus stehen, zusätzlich in Konjunktion mit Merkur.

    Welche Interpretation gibt es hierfür ?

    Danke schon mal für Eure Hilfe

    Alles Liebe
    Eileen :)
     
  2. Syndra

    Syndra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.263
    Hallo Eileen,

    naja, 12. Haus halt: Du brauchst in diesem Jahr viel Zeit für Dich allein, vielleicht bist du empfindlicher und beeinflußbarer als sonst, dafür aber auch mitfühlender. Es ist nicht unbedingt ein Jahr, um etwas Neues zu beginnen, eher, um etwas zu einem guten Ende zu führen, etwas abzuschließen. Das Chaos könnte sich in Deinem Leben bemerkbar machen, merk Dir also, wo Du Deine Schlüssel hinlegst...:D

    Liebe Grüße,

    Syndra
     
  3. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    hi.Hab eine Frage.Muss man das Solar nicht auch mit der Radix vergleichen zwecks Deutung?.Hab irgendwo gelesen das die wichtigsten Jahre die sind wo das Solar mit der Geburtsradix konform ist und das die Prognose am wichtigsten ist wo der Aszendent in dem Jahr steht.Kann mich da jemand aufklären kurz???
     
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.707
    Hallo,

    nun, die Sonne ist ja im Solar immer an der gleichen Stelle wie im Radix,
    doch recht hast du Gloria, mit dem Radix abgleichen ist gut, aber ich meine
    ein Solar kann man zumindest grob auch so anschauen.

    Im Solar schaut man auf jedenfall verstärkt auf die Sonne.
    Und die Sone in 12, zeigt meiner Meinung nach schon ein stück weit Rückzug an,
    vielleicht auch eine Zeit in der man einfach spirituell einges tut, oder aber man kümmert sich um seine Psyche .
    Doch vielleicht zeigt sie auch einfach nur einen heimlichen Verrehrer an.
    Vielleicht befindet man sich auch in Krankenhaus , Reha-maßnahmen oder anderen Kuren, bei denen man sich um sein eigenes Seelenheil kümmert.
    Sag ich jetzt mal alles so,

    doch eben nur die Sonne sehen, das ist dann auch zu wenig:)

    LG
    flimm
     
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalom eileen,

    immer wieder tauchen solche fragen auf wie die deutung eines planetn im 12. haus im solarhoroskop.

    die antwort ist sehr einfach: du kannst solarhoroskop nur in verbindung mit der radixhoroskop betrachten und verstehen! du musst die stärken und schwechen der sonne anschauen, und danach siehst du ob und wie "negativ" die sonne in deinem solar anzushen ist.

    shimon
     
  6. eileen

    eileen Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    89
    Werbung:
    Danke für die Antworten !

    Ich beschäftige mich nicht sehr intensiv mit dem Solar. Meist schau ich nur darauf in welchem Haus Sonne und Mond stehen sowie AC und MC. Das gibt mir einen kurzen Überblick darüber, welche Themen so anstehen. Im Nachhinein betrachtet hat sehr oft die Hausstellung der Sonne meinen "Wirkungsbereich" und vielleicht auch Handlungsschwerpunkt angezeigt.

    Bei Sonne in 12 fehlen mir ein bisschen die Begriffe und Erläuterungen dazu. Deshalb hab ich die Frage gestellt.

    Hi Shimon,
    hängt das jetzt in erstere Linie von der Aspektierung der Sonne ab, ob sie gut oder schlecht steht ? Oder wie kann ich sehen, ob sie positiv oder negativ anzusehen ist ?
    Würd mich interessieren .....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen