1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Solar: Venus opp. uranus rückläufig

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Mondfrau71, 29. Januar 2006.

  1. Mondfrau71

    Mondfrau71 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Hallo,
    ich bin neu hier in diesem Forum und finde die Beiträge hier sehr interessant.
    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?
    Ich kenne mich in der Astrologie noch nicht so gut aus...:confused:
    Aber vielleicht kann mir ja von euch einer erklären was in einem Solarhoroskop, die Venus in der Jungrau in Opp. zum rückläufigen Uranus in den Fischen bedeutet?

    Würde mich ganz arg über Antworten, bzw. Denkanstöße freuen :)

    Vielen Dank
    Eure Mondfrau71
     
  2. biggi

    biggi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    246
    Hallo Mondfrau,

    beim Solar hat die Zeichenstellung untergeordnete Bedeutung, hier ist die Hausstellung vorrangig und insbesondere dabei die Sonnen- und Mondstellung

    Grüße
    Biggi
     
  3. Mondfrau71

    Mondfrau71 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    14
    Hallo Biggi,

    vielen Dank für Deine Antwort :)
    Also die Venus steht im 6.Haus in Opp. zu Uranus (rückläufig) im 12.Haus!
    Die Sonne ist im 5.Haus und steht in Trigon zum AC. Der Mond steht im 2.Haus.

    Wieso ist die Stellung der Sonne und die des Mondes dabei so wichtig?:o

    Viele Grüsse Mondfrau71
     
  4. biggi

    biggi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    246
    Hallo Mondfrau,

    -----------------
    Wieso ist die Stellung der Sonne und die des Mondes dabei so wichtig?
    ------------------
    Sonne und Mond sind in jedem Horoskop die beiden stärksten Lichter.

    Der Solar-Mond sagt dann aus, wie wir insgesamt gefühlsmäßig reagieren. Die Sonne zeigt durch die Hausstellung an, welcher Bereich des Lebens weiterentwickelt werden soll, bei Dir dann alle Themen, die mit dem 5. Haus zusammenhängen, wobei das Trigon zum AC eine positive Einstellung gibt.

    Solar-AC gibt Infos darüber, wie man sich anderen Menschen gegenüber zum Ausdruck bringt.
    Solar-DC gibt Auskunft über das Verhältnis zu Partnerschaften und Beziehungen.
    Solar-MC sagt etwas über Entwicklung beruflicherseits aus, aber auch über Zielsetzung.

    Venus im 6. Haus kann günstig sein für Gesundheit und Arbeitsverhältnis, wenn sie auch positive Aspekte hat. Die Opposition zu Uranus ist ein Spannungsaspekt, kann einen Wechsel in einem Bereich bedeuten.
    Aber man sollte nie einen einzelnen Aspekt herausgreifen, immer muß man das Ganze sehen.

    Aber wenn Du in Dich in der Astrologie noch nicht so gut auskennst, wie Du schreibst, dann solltest Du sicher nicht mit der Deutung des Solars anfangen, sondern zuerst mit dem eigenen Geburtshoroskop, darauf baut alles auf.

    Grüße
    Biggi
     
  5. Mondfrau71

    Mondfrau71 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Hallo Biggi,

    vielen lieben Dank für die Erklärungen. :clown:
    Hat mir auf jeden Fall weitergeholfen.

    Hast schon recht damit dass ich mich erst einmal ausführlicher mit dem Geburtshoroskop beschäftigen sollte....:nudelwalk

    Bin aber immer so neugierig und will immer alles auf einmal wissen....:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen