1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sich nicht entscheiden können?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Gratisleger, 28. Dezember 2012.

?

Kennt ihr das auch?

  1. kenne ich auch

    3 Stimme(n)
    50,0%
  2. kenne ich nicht

    3 Stimme(n)
    50,0%
  1. Gratisleger

    Gratisleger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    122
    Werbung:
    Wer kennt das? Habe öfters erlebt, egal wie genau ich abwäge nachdenke oder auch nicht, dass ich zu keiner Entscheidung komme. Wurde teils sogar gefährlich, ging auch um finanzielle Themen usw. Kam immer auf Patt und konnte nicht entscheiden, musste dann einfach das nehmen was dann automatisch kam!
     
  2. Syrm127

    Syrm127 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    56
    Ich kenen dieses Gefühl auch..
    Manchmal dreht man sich in solchen Momenten selbst permanent im Kreis..

    Mir hilft es oft, wenn ich mein Problem aufschreibe und nach ein paar Tagen lese, aber so.. als würde es Jemand anderen betreffen und dieser Jemand möchte einen Rat von mir..

    Oftmals sieht man dann die sache ganz glasklar vor sich..
     
  3. Gratisleger

    Gratisleger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    122
    gute idee. nur bei mir wäre es so:

    ich lese das und denke dann: "ja ist doch klar die sache!" dann lege ich den zettel weg und das karusell fängt von vorne an
     
  4. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Wenn ich den ganzen Tag über eine Entscheidung nachdenke muss spätestens am Abend ein Punkt an dem Ding gesetzt werden.
     
  5. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    ich bekamm zu dieser sachlage mal einen immer noch hilfreichen rat :
    schaue was de tust #
    das willst bzw...haste gewollt...und gut...:)
     
  6. Mels

    Mels Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2012
    Beiträge:
    217
    Werbung:
    Wenn du das Gefühl hast, dass deine mangelnde Entscheidungsfähigkeit dein Leben beeinträchtigt, wenn es so weit geht, dass wichtige finanzielle Entscheidungen "automatisch" anstatt bewusst getroffen werden, solltest du dich ärztlich untersuchen lassen. Eingeschränkte Entscheidungsfähigkeit kann ein Symptom bei Persönlichkeitsstörungen oder Depressionen sein.
     
  7. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Ich entscheide mich:zauberer1 ab ins Bettchen ihr scheint ein bisschen verwirrt zu sein wie mir scheint.
     
  8. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.864
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Ich habe keine Probleme Entscheidungen - gleich welcher Art - zu treffen, lebe nach dem Motto "Nichts geschieht ohne Risiko, aber ohne Risiko geschieht auch nichts!"

    R.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen