1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sich an Träume erinnern üben?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von WolkenEnergie, 6. April 2008.

  1. WolkenEnergie

    WolkenEnergie Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Bei Stuttgart
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Normalerweise erinnert man sich nur an Träume, wenn man aus dem Schlaf gerissen wird, oder der Kopf sagt, man müsse aufwachen, weil der Traum nicht so gut ist...

    Gibt es eine andere Möglichkeit, sowas zu üben, oder zu den Engeln zu beten, dass man morgens weiß, was man in der Nacht geträumt hat?

    Merci
    Eure Wolkenenergie
     
  2. vittella

    vittella Guest

    Hi Du
    bist Du denn sicher,dass Du träumst..?
     
  3. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund

    Es gibt kein Mensch der nicht träumt! Das ist wissenschaftlich erwiesen, denn dieser Mensch wäre sehr krank und seelisch kaput! Da ich das von WolkenEnergie nicht glaube, ist es Übungssache. Ich habe mir jeden Abend vor dem Schlafen gehen drei Mal gesagt, ich möchte morgen früh um 4.30 Uhr gutgelaunt, ausgeruht erwachen und mich an meine Träume erinnern. Wenn ich erwacht bin, habe ich meine Träume gleich niedergeschrieben, denn man vergisst sie binne 8 Sekunden!
    Mittlerweile bitte ich abends immer um Botschaften, für eine Frage oder sonst was. Und es funktioniert!


    lg Pia
     
  4. Rozo

    Rozo Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    67
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    ich bin in der glücklichen Lage, mich immer schon recht gut an meine Träume erinnern zu können, aber natürlich nicht an jeden.
    Seit es mir mir dieses Erinnern sehr wichtig geworden ist, merke ich erst so richtig, wie viele mir doch "verloren" gehen.

    Also wenn noch Erinnerung da ist, dann schnell aufschreiben. Da ist wirklich der beste Rat, denn selbst wenn ich morgens im Halbschlaf mir nochmal alles "vorsage" - bis ich richtig wach bin, ist es wieder weg!

    Mir ist auch aufgefallen, wenn ich abends extrem müde bin (weil ich mal wieder bis in die Nacht im Netz war oder so ;-)), dann klappt es mit dem Träumen bzw. Erinnern besonders schlecht.

    Leider gelingt es mir immer noch nicht, meine Träume in eine bestimmte Richtung / Thema zu lenken.

    LG

    Rozo
     
  5. starshine

    starshine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.473
    ich bitte um führung und hinweise in meinen träumen und dass ich mich erinnern kann - und es klappt :)

    am nächsten tag bedank ich mich natürlich dafür

    LG
     
  6. vittella

    vittella Guest

    Werbung:
    Liebe Pia,das Gegenteil ist der Fall,Menschen die nicht mehr träumen sind geistiger gesünder als sonst wer und die Wissenschaft weiss gar nichts,denn die wird andauernd durch die nächste Wissenschaftliche Untersuchung wiederlegt :)
     
  7. starshine

    starshine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.473

    ich kann nur sagen, dass es wissenschaftlich schon erwiesen ist dass wir träumen.

    die menschen die nicht mehr denken sind gesünder ;)
     
  8. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Nah dann muss ich aber wirklich krank sein, bei sovielen Träumen die ich habe :confused:

    lg Pia
     
  9. WTweety

    WTweety Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    3.558
    Ort:
    Magdeburg
    Werbung:
    Ein kleiner Tipp:
    vielleicht hilft es den Einen oder Anderen

    Moritz liegt eingeschlafen mit Brille im Bett. Vorsichtig versucht seine Mutter ihm die Brille abzunehmen. Der kleine Junge wacht auf und sagt: Lässt du mir die Brille auf, sonst sehe ich doch nicht was ich träume.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen