1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seltsames Wiedersehen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Mondin, 25. September 2012.

  1. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Werbung:
    Zur Zeit träume ich mal wieder verstärkt, bzw. habe ich mehr Erinnerung an das Geträumte. Genau das habe ich mir gewünscht. :)
    Mein Traum von letzter Nacht ist mir allerdings so überhaupt nicht verständlich.

    Ich bin in einem Haus in einer oberen Etage und laufe eine Holztreppe herab, um Personen zu begrüßen.
    Ich glaube, es geht um eine Hochzeit.

    Mehrere Menschen stehen unten und ich suche darunter nur einen ganz bestimmten, der dabei sein muß.

    Es unterhalten sich zwei Frauen laut über mich. Es wäre doch so, daß ich der Frau Donner (?) erstaunlich ähnlich sehe.
    Ich wundere mich laut ... meinen sie die Erzieherin aus dem Kindergarten? Die ist doch klein und eher kompakt, ich hingegen bin groß und schlank.

    Irgendwie sind auch zwei meiner erwachsenen Töchter zugegen, evtl heiratet eine von ihnen.

    Dann endlich sehe ich IHN, den ich erhoffte. Wundere mich etwas über den Westernhut und den eigenartigen schwarzen Bart, welcher noch dazu komisch geschnitten ist.

    Die große Freude, daß wir uns wiedersehen, ist beidseits spürbar, aber eher innerlich und still! Ich weiß, er ist extra zu mir gekommen. Es kommt nicht zu körperlichem Kontakt, denn der Traum ist fast zu Ende.

    Ich sehe noch ein aufgehängtes Plakat, auf dem ein dunkelhäutiger Mensch künstlerisch dargestellt ist, das könnte der Schwiegersohn/Bräutigam(?) sein, denke ich verwundert ... warum so eine einfache Zeichnung nur?
    ------------------------------------------------------------------------------------------

    Hm... Ich habe momentan keine Schwiegersöhne, auch nicht in Aussicht. Auch eine eigene Hochzeit ist nicht in Sicht.
    Der Traum scheint irgendwie die Kulisse eines Westernfilmes zu haben.
    Habe aber schon ewig keinen solchen Film gesehen.

    Interessant ist der Mann, über dessen Erscheinen ich mich so freute.
    Im realen Leben ist das Jemand, mit dem ich im Frühjahr eine sehr intensiv heftige und nachwirkende Begegnung hatte.
    Das war beidseits so empfunden, auch wenn daraus keine Beziehung erwachsen ist.
    Wir haben nur noch sehr selten Mailkontakt. Die innere Verbindung ist trotzdem stark und ungewöhnlich.

    Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?
    Ich freue mich über Hinweise zur Traumdeutung! :)
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Es ist gut möglich,das du in deinen inneren einen Plan hast,ein vorhaben,eine Vorstellung eben etwas was du dir wünscht,für diesen Wunsch wirst du bereit sein einiges zu geben,aus dir geben..du wirst sozusagen aus dir herauskommen,dich für dein Wunsch öffnen..Du wirst dich zeigen,nach dem Motto schau her,so bin,das bin ich...Und vor allem hier bin ich.:kiss4:
     
  3. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Ich danke Dir, Du liebe Eisfee! :umarmen:

    Nun, nach den lebensumständeverändernden (... oje, gibt es noch ein umständlicheres Wort:D) Ereignissen der vergangenen 1 - 2 Jahre trau ich mich ja garnicht, Langzeitwünsche oder Pläne zu haben.
    Immer nur einen Schritt vor den anderen setzen und nur wenig Vorstellungen für die Zukunft haben.

    Zu oft kam alles plötzlich anders, als gedacht.:rolleyes:

    Deine Zeilen machen mich neugierig, vielleicht ists ja ein Wunsch, den ich noch nicht mal zu denken zulasse?

    Liebe Grüße an Dich, Ramona:kiss4:
     
  4. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Ich schreib noch den Traum von letzter Nacht her.

    Ich bin in einem altem, dunklen Haus. Es ist deutlich zu sehen, daß nur wenige, kleine Fenster vorhanden sind.
    Mit den Menschen, die mir (momentan) am nächsten stehen mache ich es bewohnbar.
    In der Küche sehe ich, daß sie schon recht komfortabel eingerichtet ist und freue mich.
    Jemand erklärt mir dort Details der Einrichtung.

    Als ich zur Haustür heraus schaue, sehe ich, daß draußen noch eine Lehmwüste vorherrscht und gerade ein großes Baufahrzeug vorbeifährt.

    Es fühlt sich an, als ob alles in bester Ordnung ist. :)

    Und das Schöne ist auch:
    Es ist mein Haus, ich bin die Besitzerin und kann tun und lassen darin, was ich will. Daran ist kein Zweifel.

    ----------------------------------

    Paßt dieser Traum irgendwie zum Vorhergehenden?
     
  5. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.612
    Ort:
    Hessen
    ich würde spontan sagen (da ich null ahnung von traumdeutung hab ;))...hab mut genau dieses auf dein leben zu beziehen. traue dich zu planen und zu gestalten...hauch der noch vorhandenen lehmwüste leben ein :) ob es nun auf anhieb gelingt oder nicht, es ist nicht schlimm, gestalte immer wieder neu und um bis es für dich stimmig ist. nichts muß beim ersten mal so sein wie vorgestellt...denn auch daraus wachsen neue ideen :) das du es kannst zeigt ja das was du bildlich gesehen schon eingerichtet hast und alleine bist du dabei auch nicht.
     
  6. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Werbung:
    Ich danke Dir, liebe Jessey, ... ja, damit kann ich jede Menge anfangen.
    Deine Zeilen haben mich berührt!
    Ich werde sie ganz sicher noch ein paarmal lesen und verinnerlichen als Bild. :umarmen:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Freya9
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    557
  2. MysticAngel92
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    583

Diese Seite empfehlen