1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seltsames Wesen

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von MysticAngel92, 5. Juni 2009.

  1. MysticAngel92

    MysticAngel92 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Ich habe eine frage und zwar
    Meine Mutter hatte vor kurzen einen Traum, in ihrem Traum war so ne art Mönch es hatte einen habbit, deshalb so ne art.
    Dieser Mönch ritt auf einem Schwarzen Pferd im Wald, das Pferd hatte Zügel aus dem Mittelalter, Die gestalt war groß und seltsame zweige die seltsam verdreht waren teilweise auch gebrochen und angeknackst, man konnte weder arme noch beine sehen denn sie waren durch den Habbit bedeckt, der habbit war lang und schwarz und man konnte sein gesicht nicht sehen, dort war nur dunkelheit.
    Als die Gestalt neben meiner Mutter auf dem Pferd saß schaute er auf meine Mutter und ritt weiter und der blick war immer noch auf meine Mutter gerichtet.
    Als meine Mutter aufgewacht ist stand die Gestalt neben ihr und beugte sich zu ihr so, das die Kapuze das gesicht meiner Mutter fast verdeckt hat, als Meine Mutter tief einatmete und sich in das kissen drückte verschwand die gestalt, sie verschmolz mit der dunkelheit im zimmer.
    Meine Mutter sagte auch das sie in der ganzen zeit wo die gestalt da war nicht atmete.
    Sie kann sich das nicht ausgedacht haben, weil ich das auch gesehen habe.
    Es scheint in der Familie zu liegen kann mir bzw. meiner Mutter jemand sagen was das war??
    Bitte ernst gemeinte beiträge, den dies ist auch mein voller ernst
    Danke

    LG
     
  2. Lariix

    Lariix Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    6
    hmm wahrscheinlich ist dieses wesen aus dem traum rausgekommen. Meine freundin hat mal von einer Hexe geträumt, die dann auch da war aus dem traum ist die gekommen. sie war böse und lebte in ihrem kleiderschrank. ihre tante ist aber geistheilerin also hat sie die weggemacht.
     
  3. Helmgard

    Helmgard Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Kärnten in Österreich
    Nein, ich glaube nicht, dass die Gestalt aus dem Traum herausgegangen ist bzw. aus der Traumebene gekommen ist.

    Es ist eher möglich, dass deine Mutter oder auch du die Gabe habt IN DIE Traumwelt zu SEHEN! =)

    was es noch sein kann:
    ein Schutzengel, die kleiden sich auch des öfteren schwarz,... ein Bekannter meines Vaters hat auch so etwas ähnliches erlebt - allerdings war es kein Traum. Er hatte einen schweren Unfall in dem sein halbes Gesicht nach hinten verschoben wurde. nach Wochenlangem Krankenhausaufenthalt ohne dass die Ärzte etwas tun konnten da er in Lebensgefahr schwebte - wachte er einmal in der nacht auf und da stand auch eine schwarzgekleidete große Gestalt an seinem Bett, das Gesicht konnte er nicht erkennen. Diese Gestalt gab sich als sein Schutzengel aus und versicherte ihm sie würde ihm helfen, da seine Zeit noch nicht gekommen war und seine Toche in schlechten Händen war.

    Nach 4 Wochen konnte der Mann aus dem Krankenhaus - ohne dass die Ärzte irgendwas getan hatten.. der SChädel hatte sich von selbst zurückverschoben und auf seinem - durch den Unfall - blinden Auge konnte er wieder Farben und Umrisse erkennen..

    so etwas könnte es auch gewesen sein...
     
  4. henoch

    henoch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    7
    Ort:
    sulz
    Ja, ich kenne das, habe schon zwei von ihnen gesehen. Sie lachten mich aus! Ich nehme an es waren Dämonen!
    Stell Dir das vor: ich bin 180 cm gross war dazumal Spitzensportler in diversen Kampfsportarten ausgebildet! Ich hatte panische Angst weil sie als ich sie anschrie nicht wichen.
    Ich wurde ganz klein! ich dachte etwas zurück als ich noch ein Kind war und ich Erinnerte mich wie meine Grossmutter die sagte Jesus hilft dir immer und ich sprach nur, Jesus hilf mir und die Wesen Flüchteten!
    Seitdem;) habe ich Ruhe, führe aber ein anderes Leben!
     
  5. Serlex

    Serlex Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    1.197
    Werbung:
    Das war ein Dämon!
    Meine Tante hatte mal so ein ähnliches erlebnis sie hatte einen albtraum und als sie auf wachte schaute sie ein Komisches wesen vor ihrem Bett an sie war wohl geschockt ihr blieb der atem weg sie bettete innerlich wohl sie schloß ihre augen und das Wesen war weg das hat sie mal meinem Cousing/Meister erz.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen