1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seltsamer Traum ,,KVB usw"

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von UmutBrasco, 13. Juni 2007.

  1. UmutBrasco

    UmutBrasco Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Ich hatte heute einen seltsammen Traum ...

    1.Teil meines Traums:
    Ich habe hier von dem Mädchen geträumt mit der ich mich heute treffen werde, hab geträumt das sie sich ab und zu mit ihrem Ex-Freund traf um ihr Sexuelles Verlangen zu befriedigen. Als ich das mitbekam (Also im Traum) haben wir die verfolgt und aufgenommen auf Handy glaub ich:). Ich bin dann zu ihr gegangen und habe gesagt wie billig sie doch sei. Später irgendwie haben wir uns wieder aufeinmal super verstanden und sie wollte ein teuren Geschenk haben (Zubehör) für ihr Handy.(Ich arbeite in einem Großhandel inder wir Handy Zubehöre haben).


    2.Teil meines Traums:
    Im 2.Teil befand ich mich plötzlich in der Bahn. Die Bahn hielt in einer Station an, da die Kontrolleure einstiegen und jeden baten rauszukommen um ihre Tickets draussen zeigen sollten. Das komische war, ich wusste von anfang an das dort eine Kontrollen-Razzia stattfinden wird. Als ich Ihnen mein Ticket zeigte, nahm der KOntrolleur mein handy und wollte den Pincode wissen das er meinte ich ,,hätte" unilegales Zeug drinn (Das war komisch, denn er hatte mich dort mit einem anderen vertauscht der einen Film auf sein Handy lud). Als sein KOllege meinte das nicht ich der Raubkopierer war meinte er ok. Ich wollte mein Handy zurück aber er gab es nicht, ich fragte warum. Meinte er das ich 75€ bezahlen muss für die Reinigung des Handy's. Ich wollte es nicht das ich meinte das es mein Eigentum ist und nur ich entscheiden darf was ich damit mache oder nicht. Nach einr kurzen diskusion hörte (sah) ich einen Knall und plötzlich war ich wach und sah das der Wecker vom handy anfing zu klingeln.

    Hinweis: Falls ihr denkt das ich das Mädchen liebe, stimmt nicht. Denn wir treffen uns heute zum 1.mal , hab sie im Chat kennengelernt. (Ist die Ex von einem Ex-guten Kumpel mit dem ich mal gut befreundet war.Er gab mir damals ihre msn Adresse weil die Schluss hatten und ich mich für Ihn an Sie rächen sollte indem ich sie verarsche. Habe aber nun kein Kontakt mehr mit dem Jungen da wir Zoff hatten).



    Würde mich gerne über eure Meinungen über meinen Traum freuen
     
  2. UmutBrasco

    UmutBrasco Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Köln
    Wieso sagt dazu niemand etwas :confused:
     
  3. elfenstaub1982

    elfenstaub1982 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Süd-Deutschland
    Hallo,

    also mal ganz ehrlich, ohne dich angreifen zu wollen, deine Geschichte ist nicht sehr nett! Ohne mich in deinen Traum reinzufühlen, solltest du vielleicht auch über manchen bewussten Handlung, die du so machst, nachdenken.
    Sich an einen Menschen zu Rächen ist doch nicht ganz fair! Ein ein kleines Ding vielleicht doch, dass der Schafner dein Handy weggenommen und löschen wollte, möchte dein Unterbewusstsein vielleicht sagen, dass du manches bewusste Tun löschen sollst!?! Und, dass es das Handy von jemand andernen war, dich nicht einzumischen in anderen ihr Leben. Schau du wolltest dem Mädchen schaden zufügen für jemand anderes und jetzt seid ihr Gar nicht mehr befreundet!?!:confused:
    Noch ein kleiner Tip, die Eigenschaften die den Namen Todsünden tragen, mag die Seele nicht so gerne!:confused:
    Was ich nicht will, dass man mir tut, dass füg ich auch kein anderen zu! Denk mal darüber nach! Nicht böse gemeint! Könnte dich vielleicht vor so mancher Missgunst bewahren!!


    Grüsse Elfenstaub
     
  4. UmutBrasco

    UmutBrasco Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Köln
    Du hast mich falsch verstanden. Derjenige mit dem ich kein Kontakt mehr habe ist der Junge der von mir verlangt hatte mich an seiner Ex zu rächen. Ich tue das aber nicht. Vor kurzem hatte ich mich mit ihr auch getroffen. Wir haben uns super verstanden, aber mehr als Freundschaft geht da glaube ich nicht, da sie doch nicht so mein Typ ist :)
     
  5. Moredread

    Moredread Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    15
    Für mich klingt es nach einem relativ gewöhnlichen Traum - dem verarbeiten des Tagsüber geschehenen. Das Unterbewußtsein verknüpft Dinge, die Du kennst, auf ungewohnte Art und Weise (wie beispielsweise dem Schaffner, der illegale Inhalte auf Deinem Handy kontrollieren wollte - es gibt Schaffner, es gibt illegale Inhalte auf Handys, aber erstere prüfen natürlich nicht auf letzteres).

    Was hattest Du Dir als Antwort denn so erhofft? Eine Traumdeutung?

    ciao

    JM
     
  6. Regina

    Regina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    5.767
    Werbung:
    Die beiden Träume erzählen Dir das selbe:

    achte auf die Symbole
    das erste Element der Botschaft
    eine Freundsschaft mit einem Mädchen ist eine Art Lebensweg
    eine Zugreise ist ein Reiseweg

    das zweite Element
    Sexualität ist wie eine Reisestation
    sie definiert ein mögliches Ziel und bestimmt zugleich die weitere Reise

    das dritte Element
    das Fremdgehen und das fremde Handy
    Es ist DEIN Handy und es ist IHR Körper
    jemand wirft Dir eine Straftat vor, aber Du (und Dein handy) sind unschuldig
    Du wirfst Ihr eine Straftat vor, aber ist sie wirklich "schuldig"?

    conclusio

    ich würde sagen Dein Unterbewusstsein fordert Dich auf Dein Richten, Werten und Urteilen einer Prüfung zu unterziehen


    LG

    Regina
     
  7. UmutBrasco

    UmutBrasco Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Köln
    Danke für deine Meinung. Aber was meinst du mit deinem letzten Satz: ,,ich würde sagen Dein Unterbewusstsein fordert Dich auf Dein Richten, Werten und Urteilen einer Prüfung zu unterziehen" ? Das habe ich nicht so ganz verstanden
     
  8. Regina

    Regina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    5.767
    Werbung:
    wenn Du etwas auf eine bestimmte Art bewertest, versuche einmal herauszufinden WARUM Du es auf diese Art bewertest
    was Deine Motive sind

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen