1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

seltsame dinge....

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von gold engel, 25. September 2006.

  1. gold engel

    gold engel Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2006
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo ihr lieben

    wollte euch mal einiges erzählen was ich am wochenende erfahren habe.
    unzwar war meine mutter bei meiner großtante zu besuch na ja die beiden haben sich sehr viel unterhalten plötzlich fragte meine großtante meine mutter hier sieh dir mal dieses bild an es war ein gemaltes gemälde auf diesem bild war ein kind gemalt worden mit so einem seemans kleidchen sitzend und sie fragte dan na wer ist das ?? meine mutter antwortete das ist doch leonie deine enkeltochter meine tante grinste und sagte nein das ist sie nicht dieses bild ist 100 jahre alt sie hat es auf einem antik flohmarkt gekauft.na da wahren die augen meiner mutter aber groß hi hi.zudem hatte meine großtante vor kurzem geburtstag und sie hat eine alte uhr von meiner uhrgroßmutter bei sich stehen sie funktioniert schon seit jahren nicht doch an ihrem geburtstag funktionierte sie für drei stunden.mhh ja ist schon alles merkweürdig.meine mutter und sie haben dann über mich gesprochen und kamen dann auf das thema karten legen meine mutter hat mich gefragt ob ich es machen würde und hat mir eben diese geschichte erzählt .ich hatte gleich ein kribbelliges gefühl hab gesagt ok aber ich muß zu ihr in die wohnung.na ja ich war da habe mir dieses bild angesehen und ich muß sagen ich war sehr sprachlos und verblüft dieses mädchen sah haargenau aus wie ihre enkeltocher als hätte jemand sie gemalt.die ganze zeit hatte ich überall gänsehaut und mir war kalt ich glaube bei ihr sind sehr viele energien.ich muß dazu sagen das von meiner tante der mann auch vor ein paar jahren plötzlich gestorben ist und sie seitdem immer wieder seltsame dinge erlebt wie z.b radio geht nachts an sie sieht ihn oft vor sich stehen oder er liegt bei ihr im bett und rwedet immer davon sie solle sich zahlen merken er schaut dann auf den wecker und sagt ihr sie soll sich diese zahlen merken.na ja sie kommt damit klar aber dennoch belastet sie das irgendwie.wie seht ihr dieses ganze????
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    ich sehe das so: Entweder können die Lebenden oder die Toten nicht loslassen. Andere Möglichkeit ist, dass die Toten euch noch irgendwas sagen wollen. Nimm vielleicht mal ein Angebot fürs Channeln hier im Forum an.

    Alles Liebe
    indigomädchen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen