1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seltsame Dinge passieren

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Celicalady, 23. Mai 2007.

  1. Celicalady

    Celicalady Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    Ort:
    In Süddeutschland
    Werbung:
    Zuerst einmal guten abend !
    Ich habe mich eben in diesem Forum angemeldet nachdem ich mich schon ein bischen hier durchgelesen habe.
    Auch ich habe hier ein Frage.
    Vor eineinhalb Jahren ist mein Lebensgefährte an einem Herzschlag von jetzt auf sofort hier Zuhause verstorben , es ging alles so schnell , ich konnte nicht mal reagieren .
    Ich leide sehr unter dem Verlust bin aber mittlerweile soweit das ich so langsam wieder anfange zu Leben.
    Ich habe nie von ihm geträumt, habe ihn aber wenn ich wach war gesehen , aber immer war es nur sein Körper nie sein Gesicht, was mir unheimlich vor kam,
    Ausserdem hatte ich ganz schnell vergessen wie seine Stimme klang.
    Es geschahen Dinge die ich damals so hin nahm und immer dachte er ist bei mir.
    Dann war auf einmal Ruhe. Nun seit ein paar Wochen geschehen wieder Dinge die ich nicht einordnen kann.
    Zum Beispiel komme ich Sonntag morgen auf mein WC und die WC Brille war nach oben geklappt, was bei mir als Frau ja nicht nötig ist.
    Es viel mir sofort auf und ich war mit einem mal wach.
    Meine Katze die immer bei mir auf der Couch liegt , springt mit einmal auf , wird ganz langsam und vorsichtig , und geht dann an die Treppe die nach oben in die anderen Zimmer führt. Da steht sie dann und stiert nach oben und lässt sich durch nichts ablenken.
    Heute morgen nun ( ich bin gestern abend auf der Couch vor dem Tv ein geschlafen ) als ich erwachte ,führte mein Blick an den Wohnzimmer Schrank auf dem Bücher stehen.
    es ist ein ganzer Buchband von Science Fiction die meinem verstorbenen Vater gehörten und die er kurz vor seinem Tode gelesen hat. Diese Bücher stehen so das sie nicht umfallen können.
    Heute morgen nun lagen 2 Bücher aus der Mitte der auf gestellten Bücher schön säuberlich vorne drann eins auf dem anderen . Ich konnte es nicht fassen.
    Da ich immer noch auf der suche nach verstecktem Geld von meinem Freund bin stelle ich mir nun die frage was soll das alles ?
    Könnte das ein Hinweiss sein für irgendwas und könnte es sein das seine Seele hier im Haus ist?
    Wer Kann mir meine fragen beantworten ?

    Lieben Gruss und danke Celicalady
     
  2. Auron

    Auron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    1
    Hallo Celicalady.

    Ich habe mir deinen Beitrag sehr genau durchgelesen. So nun erst einmal vorab.Ich denke schon, das die Seele eines Verstorbenen durchaus noch im Haus sein kann. Möglich das der Verstorbene noch nicht die Ruhe gefunden hat, oder aber ihn beschäftigt etwas, was ihn noch hier hält. Es gibt in der Tat einige Situationen die man sich kaum erklären kann, man erlebt es selber und es kommt einem wie ein Traum vor. Man grübel darüber nach und man versteht es nicht. Manchmal gibt es für alles eine logische erklärung, es kommt auch vor, das Sachen geschehen die nie aufgeklärt werden.
    Dies sei jetzt mal so in den Raum gestellt.
    Hast Du vielleicht mal an eine ganz andere möglichkeit gedacht? z.B. Ein Bekannter, jemand aus der Familie oder ein Freund, der Dir einen Streich spielen möchte? Wer hat alles zutritt zu deinem Haus? Wer kennt sich so gut aus und könnte unbemerkt und Leise das Haus betreten?
    Ich will nicht sagen das es so ist. Aber eine möglichkeit wäre das schon. Oder aber das ganze ist ein Hinweis aus einer anderen uns noch unbekannten Dimension. Der Hinweis auf etwas, dessen Lösung nur Du kennst und das diese Ereignisse dazu eine kleine hilfe darstellen, um dich auf die Lösung zu bringen.
    Du solltest dir nicht zu viele Gedanken darüber machen. Schaue erst auf die möglichkeit, könnte es Familie sein? Freunde oder Bekannte? Wenn das alles negativ ist, dann Notiere die Ereignisse erst einmal, schaue in welchen Abständen diese auftreten. Ein möglicher Hinweis auf ein Versteck könnte es auch sein. Du schreibst du suchst nach Geld deines Freundes. Möglich wäre es, das die Bücher ein hinweis sind. Eventuell ein altes Buch in einer Sammlung. Man kan ja durchaus alte , dickere Bücher so umgestallten das es ein Versteck ist wie man so oft im TV zu sehen bekam. Dies ist möglich und wer weiß vielleicht tatsächlich ein Hinweis.
    Mach Dir nicht zu viele Sorgen. Für alles gibt es eine einfache Lösung.

    Lieben Gruß
    Auron
     
  3. Celicalady

    Celicalady Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    Ort:
    In Süddeutschland
    Hallo Auron,
    Erst einmal vielen Dank für deine schnelle Antwort.
    Also ich lebe alleine hier im Haus, der einzigste der einen Schlüssel hat ist mein Sohn , er lebt aber 50 Km weiter weg und war in den letzten Wochen nicht hier.
    Ausserdem habe ich zur zeit Urlaub und bin fast den ganzen Tag zuhause.
    Also ich denke es sollte ein Hinweis sein für irgendwas.......
    Die Idee mit dem aufschreiben der Ereignisse ist gut das werde ich tun .
    Ich gehe ausserdem davon aus, das die Seele keine Ruhe finden kann, denn es war zuvieles ungeklärt.
    Mal sehen wie es weiter geht.

    Lieben Gruss Celicalady
     
  4. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    HI !

    Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass es sich NICHT um einen Streich handelt. Es ist nicht selten, dass sich Verstorbene so bemerkbar machen; häufiger ist es allerdings, dass elektrische Geräte angeschaltet werden oder das Telefon klingelt und niemand dran ist bzw. jemand dran ist, der schon lange tot ist. Durch meine mediale Arbeit komme ich immer wieder mit solchen Vorfällen in Kontakt und dazu möchte ich dir sagen: Es ist völlig normal, dass Verstorbene um uns herum sind und sich auch mal bemerkbar machen. Es gibt Zeiten, da merkst du es mehr und es gibt Zeiten, da merkst du es weniger bzw. gar nicht. Unsere Empfänglichkeit ist erstens unterschiedlich und zweitens ist es so, dass nicht immer Botschaften kommen. Es gibt Zeiten, da fühlen wir uns auch sehr allein.
    Wenn die Vorfälle nicht aufhören sollten, "normales" ausgeschlossen werden kann , dann solltest du zu einem guten Medium gehen und Kontakt mit diesen Verstorbenen (Angehörigen) aufnehmen. Vielleicht wollen sie dir noch was mitteilen (z.B. wo das Geld ist) und es brennt ihnen (ihm) regelrecht auf der Seele. In einem solchen Fall wird auf die Dauer eh keine Ruhe einkehren.
    Wenn du Fragen zu dem Thema hast, ich beantworte auch gerne per PN.

    LG
    Astralengel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen