1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Selbstmord einer Person die du magst..

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von KleinerMann, 30. Juni 2006.

  1. KleinerMann

    KleinerMann Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Siegen, NRW
    Werbung:
    Hi @ all..

    Ich hab in letzter Zeit ein paar sehr merkwürdige Dinge geträumt die mir schwer zu schaffen gemacht haben. Ich könnte jetzt viel erzählen, aber das was mir am meisten Sorgen gemacht hat ist folgendes:

    Ich habe zwei mal innerhalb kurzer Zeit (1-2 Wochen) geträumt, dass sich meine Ex-Freundin umgebracht hat. Allerdings habe ich die Tat an sich nicht geträumt, sprich ich habe nicht gesehen wie sie es macht, sondern ich habe es einfach von anderen Personen erfahren, im Gespräch. Beim ersten mal als ich das geträumt habe hab ich mir nicht viel dabei gedacht, aber beim 2. mal bin ich schweißgebadet aufgewacht und war die nächsten 2 Tage total fertig. Der Traum war nämlich so real..

    (Kurze Info: Ich war bis vor etwa einem Jahr mit ihr zusammen, dann hat sie Schluss gemacht und den Kontakt zu mir komplett abgebrochen. Anfangs war ich sehr traurig darüber, habe mich dann aber wieder (langsam) gefunden. In letzter Zeit (2-3 Monate) reden wir wieder miteinander und wir verstehen uns prima (irgendwie glaube ich sie ist meine seelenverwandte, aber bin mir nicht sicher, hab einfach das gefühl..? :liebe1: ). Jedenfalls ist sie ein sehr depressiver Mensch und steckt momentan in einem psychischen "Tief". Mir geht es allerdings auch nicht viel besser, aber das ist eine andere Geschichte..)

    Hat das was zu bedeuten?

    Lg, kleiner Mann
     
  2. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo kleiner Mann!

    Der Tod im Traum ist das Symbol für Transformation, Veränderung. In den wenigsten Fällen bedeutet es den realen Tod.

    Selbstmord ist ein Fluchtverhalten. Man flüchtet vor der Realität, mit der man nicht mehr klar kommt.

    Du machst dir Sorgen um deine Ex Freundin. Was auch durchaus verständlich ist. Wenn man sie nicht aus ihrem psychischen Tief rausholt, dann wird sie "Sterben." Sterben im Sinne von sich Verändern. Sie flüchtet vor der Realität, vor dem realen Leben oder vor einem Problem, das sie sehr stark belastet (Selbstmord). Wenn sie sich ihrem Problem nicht stellt, wird sie sterben. (sich verändern)

    Ich weiß ja nicht, wie schlimm es ist mit deiner Ex Freundin. Aber vielleicht solltest du ihr raten, dass sie sich professionelle Hilfe holt.

    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen. :)

    LG und alles Liebe für deine Ex Freundin. :liebe1:
    Nordluchs
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen