1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sektenführer!

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Zufalls-Intuition, 12. Januar 2008.

  1. Werbung:
    Heute hab ich im fernsehn gesehen, das da so ein typ mensch, mit bart, ein alter mann eben, kurse macht in deutschland der mensch ist auch in der werbung der zeitschrift yoga drin.
    Er soll den menschen die meditieren eingeredet haben, das sie mindestens 10- 12 jahre jünger würden, durchs meditieren.
    Was seltsam ist der mann selbst sieht uralt aus, also ist er es auch innerlich.
    Ich glaube solchen quatsch so wie so nicht, nur gedacht hätte ich es von dem nicht.
    Ich weiss seinen namen nicht.
    Da ich mir solche namen ohnehin nicht merken kann.
    Ich denke ihr wisst wen ich meine.:)

    Übrigens auf einem anderen programm wurde gezeigt, wie unhygienisch ayurveda ist, da ist elefanten urin dabei, und blei usw.:confused:
     
  2. Telar

    Telar Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Bonn
    Du meinst MAHARISHI MAHESH YOGI gründer der Transzendentalen Meditation besitzer mehrerer Roles Royces und schwer reich

    Wenn man ein bisserl im Internet googelt, wird man auf einige sehr starken Kritiken an dem Menschen und seiner Organisation stossen.

    Wenn man diese meditation erlernen will muss man ordentlich schotter hin blättern, ist aber auch garnicht gewollt das wenigverdiener diese meditation erlernen.

    Zur meditation kann ich nur sagen, schlecht ist sie zwar nicht, aber mit sicherheit kann man auch günstigere alternativen finden.
    Wie ich das sagen kann ?
    Nuja ich habe TM 1991 auf Bermuda gelernt und praktiziere es mehr oder weniger Regelmässig. Damals hat der 3 Tägige Kurs allerdings noch 200 US Dollar gekostet. Nunja die Dame praktizierte seit 40 Jahren , sah aus wie um die 60 und war real um die 90, ich selbst werd 42 und seh noch wie max 30 aus, ob das nun an meinen guten genen liegt, oder an der meditation who knows:clown: oder an meiner einbildung hrhrhhr.
    Als fazit kann ich nur sagen, ich trauer den 200 USD nicht nach, mit meinem wissen von heute über die Organisation, und bei den Preisen , würde ich es allerdings nicht noch mal erlernen. Ich selbst hatte aber auch nie viel mit denen zu tun, ich hab meine meditation gelernt und das wars dann für mich.
    Es gibt allerdings auch berichte von aussteigern, da kommt der alte Herr , garnicht gut bei weg.

    Achja und bei dem Ayurveda, ich weiss nicht wann du da weggeschaltet hast, wenn du dir das teil bis zum ende angeschaut hättest (heute morgen auf planet Wissen) dann wärst du warscheinlich zu einem andern Fazit gekommen.

    obwohl mit dem Belasteten boden hast du eigentlich recht
     
  3. Telar

    Telar Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Bonn
    Werbung:
    ach sorry , die dame die ich meinte war meine lehrerin
     

Diese Seite empfehlen