1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

sehr wichtig

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von nina3, 1. Juni 2006.

  1. nina3

    nina3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    feuerthalen
    Werbung:
    hat hier jemand einen draht zu ,ihnen, -oder anderem,und könnte es schaffen das er,es nach jemandem den ich kenne sieht, und dafür sorgt das es ihr und ihrem zu früh geborenen kind bald besser geht? wir machen uns sorgen.ich habe erst vorhin davon erfahren,aber das kind ist schon seit dem 24.5. auf der welt! ich wär jedem dankbar,wenn ihr namen oder so braucht kann ich euch ja eine pn schicken!
     
  2. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Auch du kannst jeder Zeit "Kontakt" aufnehmen......

    Wende dich an die/den/das Höchste überhaupt.....Göttin/Gott/Universum....

    Jeder Zeit kannst du zu deinem Gott beten und um Hilfe bitten...
    sein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden.....

    Auch Gebete wirken wunder!

    Willow
     
  3. nina3

    nina3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    feuerthalen
    ja bestimmt..aber ich wollte wissen,ob hier tatsächlich jemand in hörbarem oder sichtbarem kontakt mit geistwesen steht.kann ja zusätzlich nicht schaden.wär echt schön!
     
  4. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    und was erhoffst du dir dadurch....??? Kein Wesen hat mehr
    Macht wie das Göttliche selbst....!

    Vielleicht ist es Zeit, dich selbst in Kontakt mit Gott zu bringen....:)
     
  5. Esoterik

    Esoterik Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Wo die Sonne aufgeht
    hallo,

    ich würde auch zur mutter gottes beten oder um hilfe bitten (wie es dir angenehmer ist). sie ist die beschützerin der kinder!


    alles gute für das kleine
    esoterik
     
  6. Horusfalk3

    Horusfalk3 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    117
    Werbung:
    1. Kümmern sich die Engel sowieso schon um das Kind. Denn: jeder bekommt Hilfe und Kinder ganz besonders.

    2. Kannst du genau so Helfen wie wir. Habe Hoffnung und Formuliere deinen aufrechte Wunsch in Gedanken und halte ihn eine Zeit lang. Fühle wie der Wunsch aus Liebe und nicht aus eigennutz kommt.

    mfg. Horusfalk3
     
  7. Gute_Seele

    Gute_Seele Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    47
    Da stimme Ich Horusfalk3 komplett zu!

    Jeder kann genauso helfen, wichtig ist das das gebet von Herzen kommt.

    Ich habe kontakt zu meinem Engel doch der rät mir genauso in schwierigen Situationen zu Gott zu beten und eilt nicht einfach zur hilfe, er gibt mir zwar oft innere Eingebungen und Warnsignale bei Gefahren und schützt mich vor bösen Einflüssen, trotdem ist er eingeschränkt in seiner Art zu helfen, solange ich nicht um Hilfe bete. Erst das Gebet und der Glaube stärken ihn so das er Wunder vollbringen kann.
    Ich kann dir auch nur nahelegen zu beten und zu Glauben. Dein Engel wird dich genauso hören und Gott auch, die warten nur darauf das man endlich mal richtig zu ihnen betet :)
    Also nur Mut und versuche es einfach mal ;)
     
  8. Naivchen

    Naivchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Thüringen / Deutschland
    Und, wo waren die Engel, als mein Kind keine Chance auf Leben bekam?

    Sorry, geht jetzt nicht gegen dich - ich frag mich halt nur...

    Liebe Grüße naivchen
     
  9. hernandez00

    hernandez00 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    26
    bedet doch einfach führ das kind
    es sind schon wunder geschen vom beten wenn man nicht führ sich bedet ich stimme zu meiner vorrednerrin.
    den glauben an gott dar man nicht verlihren.
    gott schuf und got nimt auch wieder.
     
  10. Gute_Seele

    Gute_Seele Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    47
    Werbung:
    Das mit deinem Kind ist Schade und tut mir Leid für dich.
    Ich will versuchen es dir ein bisschen zu erklären:
    Es gibt auch viele Dinge die Karmisch bedingt sind und eben noch das Schicksal.
    Gott kann zwar wunder bewirken, aber er kann nicht immer über Leben und Tod entscheiden.
    wenn es z.b. Schicksal ist für eine Seele das sie nur kurz auf der Erde verweilt wird sie es auch tun und somit als kind sterben. Das hat dann aber auch einen Grund, was die Gründe des Schicksals sind wissen wir oft garnicht oft aber fällt uns auch auf das sich durch etwas negatives etwas im Nachhinin auch Positiv verändern kann, z.b. das man eine andere Lebenseinstellung bekommt oder mehr stärke.
    Es kann aber auch genauso sein das man bei einem schlechtem Karma negative phasen durchleben muss weil man selbst negatives in früheren Leben getan hat oder auch ohne selbstverschulden bekommen hat.
    Dies sind jetzt nur Beispiele, die Sache ist natürlich viel komplexer.
    Ich würde dir empfehlen einfach mal ein Buch über Schicksal und Karma zu lesen, vielleicht hilft dir das ja zu verstehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen